NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

GRID Legends – EA und Codemasters setzen das Renn-Franchise fort

Im Rahmen des EA Play Live-Events hat Electronic Arts zusammen mit dem Entwicklerstudio Codemasters „GRID Legends“ für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 angekündigt. Das Rennspiel soll nächsten Jahr für die Plattformen erscheinen.

Als Spieler sollen euch Motorsport-Action, Rennvielfalt und eine Story erwarten. Nach offiziellen Angaben gibt es über 130 Rennstrecken, darunter Echtwelt-Strecken wie Brands Hatch und Indianapolis, aber auch bekannte GRID-Stadtkurse wie San Francisco, Paris und mehr. Darüber hinaus kann man über 100 Fahrzeuge aufrüsten – von klassischen Tourenwagen über Big Rigs und Einsitzer bis hin zu Stadion-Trucks. Mit der Einbindung des Race Creators können Spieler ihre bevorzugten Fahrzeuge gemischter Klassen auf die Strecken bringen und online gegeneinander antreten.

„GRID Legends kombiniert alles, was unsere Spieler lieben – und es fügt noch mehr spannende Renn-Features hinzu, einschließlich des neuen, epischen Story-Modus“, so Chris Smith, GRID Game Director bei Codemasters. „Wir geben den Gamern mehr Abwechslung und Auswahl. Sei es, dass sie mit dem Race Creator ihre ultimativen Herausforderungen erstellen oder wir den von der Community gewünschten Drift-Modus zurückbringen. Dies ist erst der Anfang der Reise und wir können es kaum erwarten, in den kommenden Monaten mehr zu enthüllen.“

Die Webseite zum Spiel findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"