NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Dying Light 2: Stay Human – Episode 4 von „Dying 2 Know“

Entwicklerstudio Techland veröffentlichte die vierte Episode ihrer Webserie „Dying 2 Know“, die einen tieferen Einblick in The City bietet und einen Blick hinter die Kulissen des Abbey Road Studios zeigt, wo die Musik zu dem Spiel aufgenommen wird.

Abbey Road Studios ist eines der bekanntesten Studios in Großbritannien und wurde schon von Künstlern wie den Beatles, Pink Floyd und U2 genutzt. Das Endergebnis der Musikaufnahmen für „Dying Light 2“ ist der Track – Run, Jump, Fight – Main Theme Music Track from Dying Light 2 Stay Human, erstellt von Olivier Derivière, feat. The London Contemporary Orchestra. Den Song findet ihr weiter unten in Form eines YouTube-Videos.

Außerdem gewährt Techland weitere Einblicke in die Herangehensweise des Komponisten in Bezug auf Videospiele. So bekommen Zuschauer einen Eindruck davon, wie seine Vision für die Musik in „DL2“ umgesetzt wird.

Des Weiteren enthüllte das Entwicklerteam eine Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Rosario Dawson (The Mandalorian, Sin City), die ihr Talent für einen wichtigen Charakter im Spiel zur Verfügung stellt. Während der Episode gibt es Informationen über Lawans Rolle in der Geschichte von „Dying Light“, ihre Beziehung zu Aiden und ihre Motivation.

„Dying Light 2: Stay Human“ erscheint am 4. Februar 2022 für PC, PlayStation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series X/S. Weitere Informationen und die anderen Episoden von „Dying 2 Know“ findet ihr hier bei uns: KLICK! Die Webseite des Spiels gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"