NewsPC

Total War: Warhammer 3 – Video zeigt Schlacht zwischen Cathay und Tzeentch

Erst vor kurzem stellten Sega und Creative Assembly die in „Total War: Warhammer 3“ spielbare Fraktion des Rabengott Tzeentch vor. Das neue Gameplay-Video zeigt jetzt, wie Tzeentch die Große Bastion des Großkaiserreiches Cathay angreift.

Die Große Bastion ist ein immerwährendes Symbol des Widerstands, die das Großkaiserreich Cathay seit Jahrtausenden vor dem Zorn der Chaosgötter schützt. Die Bastion ist ein gigantischer, nahezu uneinnehmbarer und mit uralter Magie durchwirkter Wall, der die nördliche Grenze des Himmlischen Drachenkaiserreichs bildet und es von der unwirtlichen Chaoswüste trennt.

Diese einzigartige Siedlung, die aus drei Torhäusern besteht, verfügt über eigene Gebäudeketten und Erlasse und kann mithilfe des Wu-Xing-Kompasses weiter verstärkt werden. Der Kompass bündelt die Winde der Magie und gewährt so höhere Kampagnen- und Gefechtsboni.

Bei der Verteidigung dieser großartigen Siedlung können Spieler neue Funktionen nutzen, die ein noch besseres strategisches Zusammenspiel ermöglichen. Dies beinhaltet die Möglichkeit zur Konstruktion von Geschütztürmen und Barrikaden im Inneren der Siedlung. So können Spielende regelrechte Todeskorridore schaffen, für den Fall, dass der Gegner die äußeren Mauern durchbricht.

Von allen Chaosgöttern ist es nur Tzeentch gelungen, einen Weg in das Großkaiserreich Cathay zu finden, und der Wandler der Wege hat Teile der cathayanischen Gesellschaft infiltriert, die seinen offener agierenden Brüdern verschlossen blieben. Seine magischen Fähigkeiten sowie seine List sind unübertroffen und er teilt diese Geschenke mit seinen Dienern, um die Welt der Sterblichen mit Chaos zu überziehen.

Weitere Informationen über „Total War: Warhammer 3“, Tzeentch und Cathay gibt es hier bei uns: KLICK! Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"