Cloud-GamingNewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Life is Strange: Remastered Collection – Video zeigt die Verbesserungen

Anfang Februar 2022 wird Square Enix mit „Life is Strange: Remastered Collection“ die überarbeiteten Versionen der ersten zwei Spiele der namensgeben Reihe veröffentlichen. Das neue Gameplay-Video soll einen Überblick von den Verbesserungen bieten. Dazu gehören folgende:

  • Rendering jetzt in nativer 4K-Auflösung in Unreal 4, mit neu gestalteter Beleuchtungstechnik
  • Neue und aktualisierte, 4K-ready Charaktermodelle mit erhöhter Polygonanzahl
  • Emotionalere und ausdrucksstärkere Animationen für alle Charaktermodelle, natürlichere Haarbewegung und überarbeitete Darstellung für Tränen, Verletzungen und mehr
  • Max Tränen und Mimik sind dank überarbeiteter Spezialeffekte im Gesicht detaillierter
  • Überarbeitete Gesichtsausdrücke und Augenpartien bei Nathan und Chloe
  • Durchgängig neue Animationen für die Lippensynchronisation
  • Neue und aktualisierte Landschaftsmaterialien für Spiegelung und Textur
  • Überarbeitete Modelle und Materialien für wichtige Gegenstände, z.B. der Eimer im Bad

Die „Life is Strange: Remastered Collection“ ist ab dem 1. Februar 2022 für PlayStation 4, Xbox One, GeForce Now, PC (Steam) sowie Google Stadia erhältlich. Die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One sind kompatibel mit PlayStation 5 und Xbox Series X/S und können auch auf diesen Plattformen erworben werden. Die Nintendo Switch-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Weitere Informationen über die Videospielreihe findet ihr auch der Homepage (siehe hier) und bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"