NewsPC

Guild Wars 2: End of Dragons – Release-Termin der Erweiterung

Ende diesen Monats werden NCSOFT und ArenaNet „End of Dragons“, die dritte Erweiterung für das MMORPGs „Guild Wars 2“ für PC veröffentlichen. Diese Reise zum geheimnisvollen Kontinent Cantha, eine Region der Welt, über der seit mehr als 200 Jahren ein Schleier von Heimlichkeit und Intrigen liegt, beginnt am 28. Februar 2022.

Neben dem Release-Termin gibt es auch einen neuen Gameplay-Trailer. Dieser präsentiert neue Elemente, die mit der Veröffentlichung dem Spiel hinzugefügt werden. Dazu gehören auch die Gefahren, die Spieler in diesem verlorenen Land erwarten, wenn sie die Geheimnisse hinter einer mysteriösen Substanz namens Drachenjade aufdecken, die die einzigartige Technologie der canthanischen Zivilisation mit Energie versorgt.

Im Bereich Gameplay gibt es unter anderem mehrere horizontale Fortschrittsoptionen wie Angeln und Skiffe (Multiplayer-Segelboote für bis zu fünf Personen). Ebenfalls neu ist das erste kooperative Kampf-Reittier des Spiels, die Belagerungs-Schildkröte, die neue Möglichkeiten für Fortbewegung und Kampf bietet. Neben den neun neuen Elite-Spezialisierungen, die das Kern-Gameplay der einzelnen Klassen verändern, kehren die groß angelegten Events in der offenen Welt in die blühenden neuen Kartengebieten zurück.

Zusätzlich zu den neuen Gameplay-Möglichkeiten führt eine neue Story die Spieler auf ein Abenteuer quer über den Kontinent. Außerdem wird die Familie von „Guild Wars 2“ um neue Gesichter erweitert, die einige der ältesten Mysterien um Tyrias Alt-Drachen ans Tageslicht bringen.

Die Homepage von „Guild Wars 2: End of Dragons“ findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"