NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Resident Evil 2, 3 und 7 erscheinen für die Xbox Series X und PS5

Die drei Spiele „Resident Evil 2“, „Resident Evil 3“ und „Resident Evil 7 biohazard“ sollen noch in diesem Jahr für die Xbox Series-Konsolen aus dem Hause Microsoft und für die PlayStation 5 erscheinen. Dies teilte Capcom am heutigen Mittwoch mit.

Das bedeutet gleichzeitig, dass alle drei Titel optisch aufgewertet werden. Die Spiele werden von Capcoms hauseigene „RE-Engine“ angetrieben und verfügen über Features wie Raytracing, hohe Framerate und 3D-Audio. Die PlayStation 5-Versionen der Games unterstützen zudem die Features des DualSense-Controllers.

Die Spieler, die „Resident Evil 2“, „Resident Evil 3“ oder „Resident Evil 7 biohazard“ bereits auf PlayStation 4 oder Xbox One erworben haben, sind berechtigt, ein Upgrade ohne zusätzliche Kosten über die PS4 zu digitaler PS5™ Upgrade-Option oder das Xbox Smart Delivery System zu erhalten. Wie Capcom weiter mitteilte, werden auch die PC-Spieler in den Genuss der neuen, grafischen Features kommen.

Wann die drei „Resident Evil“-Spiele für die aktuelle Konsolengeneration erscheinen werden, konnte Capcom jedoch noch nicht sagen. Drei erste Screenshots aus der kommenden Next-Gen-Version von „Resident Evil 2“, „Resident Evil 3“ oder „Resident Evil 7 biohazard“ könnt ihr unter diesen Zeilen begutachten. Dort seht ihr unter anderem den Einsatz von Raytracing.

Quelle: Capcom / Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"