NewsPC

Have a Nice Death – Trailer zum Release der Early Access-Version

Seit heute ist das 2D-Action-Roguelike „Have a Nice Death“ in der Early Access-Phase auf Steam für 14,99 Euro (UVP) erhältlich. Die frühe Version umfasst die ersten vier Abteilungen des Unterweltunternehmens. Neue Welten, Gegner, Waffen, Flüche und Zauber werden im Verlauf des Early Access hinzugefügt werden. Das erste umfangreiche Content-Update soll bereits im April erscheinen und neue Endgame-Inhalte, Minibosse und mehr vorstellen.

„Dies ist ein großer Moment für unser Team hier bei Magic Design“, sagte Simon Dutertre, Lead Game Designer bei Magic Design Studios. „Was als schnelle Skizze des Todes begann, hat sich in ein vollständiges Universum verwandelt, das in der Unterwelt spielt und das ist nur der Anfang! Wir können es kaum erwarten, dass Spieler Have a Nice Death spielen, damit wir Feedback sammeln können, um das Spiel weiterzuentwickeln.“

Das handgezeichnete Spiel lässt euch in die Rolle des Todes schlüpfen. Der Tod ist Gründer und CEO von Death Incorporated, ein weitläufiges Firmenimperium, das die Seelen fürs Jenseits bearbeitet. Als oberster Firmenleiter werden Spieler die prozedural generierten Abteilungen des Firmenhauptsitzes erkunden, um die abtrünnigen Mitarbeiter zu fassen und zu rehabilitieren, die den Firmenvorsatz ignoriert und viel zu viele Seelen von der Erde geschnappt haben. Die Abteilungschefs – auch bekannt als Plagegeister – und ihre Lakaien unter Kontrolle zu bekommen, ist allerdings eine schwierige Aufgabe, die mehrere Anläufe benötigen wird.

„Have a Nice Death“ wird zum Start der Early Access-Phase für 14,99 Euro (UVP) auf Steam erhältlich sein (später auch für Steam Deck). Die Webseite des Spiels findet ihr hier: KLICK! Hier findet ihr den Titel auf Steam: KLICK! Ein paar weitere Informationen und Bildmaterial gibt es auch bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"