NewsPC

Orbital Bullet – Launch-Trailer des 360° Action-Plattformers

Heute ist das Ende der Early Access-Phase von „Orbital Bullet“ und die Veröffentlichung der Vollversion via Steam (siehe hier) und GOG (siehe hier). Das Spiel kostet 16,99 Euro (UVP). Ab 18 Uhr gibt es heute einen Launch-Discount von 35%.

Zum Release gibt es nicht nur einen Rabatt und den obligatorischen Trailer, sondern auch ein Update mit dem Titel „Coup D’état“. Es fügt neue Waffen, Gegner, die Überladungsmechanik und handgezeichnete Pixelart-Cutcenes hinzu. Außerdem wurde der neue Planet „Dread Corp Space Station“ hinzugefügt, das Hauptquartier der bösen und hochentwickelten Cyber-Tech-Firma Dread Corp, welche alle Planeten in Reichweite für ihre zwielichtigen Forschungszwecke ausbeutet. Um sie zu stoppen, erhalten Spieler vier neue Waffen für ihr Waffenarsenal und haben somit insgesamt 38 einzigartige Waffen zur Verfügung.

Publisher Assemble Entertainment und das in Deutschland ansässige Entwicklerstudio SmokeStab bietet in „Orbital Bullet“ Jump & Run-Plattformer-Gameplay mit Rogue-Lite-Elementen. Alle Level des Spiels sind kreisförmig. Dadurch erfolgen jede Bewegung und jeder Schuss in einer 360°-Perspektive. Während des Kreisverkehrs können Verbesserungsmodifikationen, Waffen und mehr freigeschaltet werden.

Die Webseite des Spiels findet ihr hier: KLICK! Weiter Informationen findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"