NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Dragon Age: Dreadwolf – Trailer gewährt erste Einblicke in die Schauplätze

Das kommende Action-RPG „Dragon Age: Dreadwolf“ meldet sich zum Start der neuen Woche mit einem kleinen Trailer zurück. Im Rahmen des „Dragon Age Day“ gewähren Electronic Arts und BioWare einen ersten Blick in das nächste Spiel der Reihe. Mit dem neuen Trailer werden die gleichermaßen trostlosen wie wunderschönen Badlands von Anderfels, die gewundenen Kanäle und leuchtenden Türme von Antiva und das türkisfarbene Meer von Rivain gezeigt, welche im kommenden Spiel als Schauplätze fungieren.

Im Mittelpunkt der Geschichte von „Dragon Age: Dreadwolf“ stehen erneut die Spieler, doch hinter dem namensgebenden Titel „Dreadwolf“ verbirgt sich Antagonist Solas, der Schreckenswolf. Manche sagen, er könnte ein uralter Elfengott sein, was andere bestreiten. Einige bezeichnen ihn als einen Verräter an seinem Volk – oder einen Erlöser, der sein Volk nun auf Kosten der Welt der Spieler retten will. Seine Motive sind rätselhaft und seine Methoden bisweilen fragwürdig, was ihm den Ruf einer verschlagenen Gottheit eingebracht hat, die ebenso finstere wie gefährliche Spiele treibt.

Bis wir erstes Gameplay zu Gesicht bekommen, werden noch einige Monate in das Land ziehen. Wie EA bekannt gab, erfolgt die vollständige Enthüllung von „Dragon Age: Dreadwolf“ im Sommer 2024.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner