NewsPCPlayStation 3PlayStation 4Xbox 360Xbox One

Assassin’s Creed IV: Black Flag – Seeschlachten und die offene Welt im Video

Ubisoft veröffentlichte heute ein knapp sieben Minuten langes Video zu Assassin’s Creed IV: Black Flag. Das Video wird kommentiert von Game Director Ashraf Ismail und gewährt euch tiefere Einblicke in die karibische Welt von Assassin’s Creed IV: Black Flag.

Ashraf Ismail zeigt euch die offene Welt des neusten Teils der Assassin’s Creed-Reihe. Diese soll nämlich offener sein als je zuvor. In einem richtigen Piratenabenteuer dürfen Schätze nicht fehlen. Diese könnt ihr auf eurer Erkundungsreise durch die karibische Welt finden. Auch die Seeschlachten kommen nicht zu kurz. Diese dürft ihr in dem Video ebenfalls betrachten.

Black Flag spielt in den Anfängen des 18. Jahrhunderts und erzählt die Geschichte von Edward Kenway, einem jungen britischen Mann, der weder Gefahren noch Abenteuer scheut und im Dienst der Royal Navy Kaperfahrten durchführt. Als sich der Krieg der bedeutenden Königreiche dem Ende neigt, verschreibt sich Edward der Piraterie. Edward ist ein unerschütterlicher Pirat und erfahrener Kämpfer, der sich schon bald in dem uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern wiederfindet.

Piraten Gameplay Erlebnis- und Seeschlacht- Entdeckungstrailer - Assassin's Creed IV Black Flag [DE]

Quelle: Ubisoft

Back to top button
Close