E3NewsPC

SEGA – Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Valkyria Chronicles 4 erscheinen für den PC

Die PC-Spieler erhalten bald weiteren Nachschub aus dem Hause SEGA. Wie das Unternehmen im Rahmen der „PC Gaming Show 2018“ verkündete, werden die Spiele „Yakuza 0“, „Yakuza Kiwami“ und „Valkyria Chronicles 4“ allesamt in digitaler Form über Valves Distributionsplattform Steam erscheinen. Alle drei Spiele werden mit erweiterten Funktionen ausgestattet.

Yakuza 0 – Release 01. August 2018

„Yakuza 0“ erzählt die Geschichte von Kazuma Kiryu, dem Aufsteigenden Drachen von Dojima, und Goro Majima, bevor dieser als Verrückter Hund von Shimano bekannt wird. Sie beide kämpfen, gaunern, flirten und tanzen sich ihren Weg durch die schäbige Schattenseite Japans. In einem ruhigen, aber ebenso elektrisierenden Kamurocho, Tokyo im Dezember 1988 folgt die Geschichte Kiryus seinem erfolgreichen Aufstieg in die Reihen der kriminellen Dojima Yakuza Familie, bis er eines Tages für eine erfolglose Schuldeneintreibung verantwortlich gemacht wird.

Kiryu muss seine ganze Gerissenheit und seine Fäuste benutzen, um seine Ehre wiederherzustellen und die Reputation seines Vaters, Shintaro Kazama, zu beschützen. Unterdessen betreibt Goro Majima einen populären Cabaret-Club in Osaka, jedoch ist ihm an nichts mehr gelegen, als sich erneut dem Yakuza Clan anschließen zu können, der ihn vor langer Zeit verstoßen hat. Noch immer hat er eine Serie schier unmöglicher Aufgaben für seine einstigen Bosse zu lösen, doch bedeuten diese Aufgaben für Majima vielleicht eine Reise ohne Wiederkehr?

Yakuza Kiwami – Release 2018

„Yakuza Kiwami“ beginnt damit, dass Protagonist Kazuma Kiryu für den Mord an seinem Patriarchen ins Gefängnis muss, den er nicht begangen hat. Um die Dinge noch schlimmer zu machen, wird er während der zehnjährigen Gefangenschaft nicht nur aus der Yakuza verstoßen, obendrein fehlen auf einmal 10 Milliarden Yen in der Schatzkammer des Clans.

Und während die ganze japanische Unterwelt das Geld sucht, verschwindet darüber hinaus Kiryus Jugendliebe. Kiryu setzt nun alles daran, das Waisenmädchen Haruka zu finden, die ihre Tante sucht, die auf denselben Namen hört wie Kriyus verlorene Liebe. Verstrickungen aus Verrat, Unterwelt-Politik und Vergeltung prägen die kommenden Ereignisse, doch nichts wird Kiryu davon abhalten, seine Ehre wiederherzustellen.

Valkyria Chronicles 4 – Release 2018

„Valkyria Chronicles 4“ versetzt euch nach Europa, dessen Geschichte in einer alternativen Zeitlinie spielt. Ihr erlebt den Zweiten Europakrieg zwischen der Atlantischen Föderation und der autokratischen osteuropäischen Imperialen Allianz. Obwohl die Föderation tapfer gehen die Kräfte des Imperiums kämpft, droht die unbarmherzige imperiale Militärmaschinerie sie zu verschlingen. Die Operation „Northern Cross“ soll die drohende Niederlage durch einen Angriff auf die kaiserliche Hauptstadt im letzten Moment abwenden.

Die drei Titel gesellen sich somit zu den Veröffentlichungen von „Vanquish“, „Bayonetta“ und „Valkyria Chronicles“. Bevor allerdings die oben genannten Spiele den PC erreichen, wird „Shining Resonance Refrain“ die PC-Spieler eine Zeit lang beschäftigen. Des Weiteren wird „Shenmue I & II“ in diesem Jahr noch für den PC veröffentlicht. Einen konkreten Termin gibt es für die beiden Klassiker allerdings noch nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Close