GamescomNewsPlayStation 4

Omen of Sorrow – Release-Termin und neuer Gameplay-Trailer

Die Teams von SOEDESCO und AOne Games haben jetzt den Release-Termin von „Omen of Sorrow“ bekannt gegeben. Das Kampfspiel wird am 6. November für PlayStation 4 als Download und als Handelsversion erscheinen. Zudem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der mehr aus den Spiel und dessen Kreaturen zeigt.

Bei dem Titel handelt es sich um ein 4-Taste-Kampfspiel mit Charakteren, die von klassischen Horror, Fantasy sowie Mythen und Legenden inspiriert wurden. Zu den 12 spielbaren Charaktere gehören unter anderem ein Werwolf und Vampir sowie der Halbengel Gabriel und Quasimodo. Alle Charaktere besitzen natürlich ihren eigenen Kampfstil und sind in einer komplexen Handlung voller interner Streitereien, Bosheit und Heimtücke miteinander verbunden.

Neben dem Einzelspielermodus mit Bosskämpfen bietet „Omen of Sorrow“ den Spielern auch einen Online- und lokalen Multiplayer-Modus, um gegen Freunde anzutreten, inklusive Ranglistenkämpfe und Kämpfe mit individualisierbaren Regeln. In Arcade- und Überlebens-Modi wird man Artworks freischalten können.

Interessierte Spieler können „Omen of Sorrow“ auch auf der kommenden gamescom 2018 in Halle 10.1 anspielen.

Quelle: Pressemitteilung

Close