Resident Evil 1 + 2 – Der Soundtrack der Klassiker erscheint auf Vinyl

Resident Evil
Resident Evil

Zur Wochenmitte haben Capcom und das Musiklabels Laced Records eine besondere Ankündigung für die Vinyl-Liebhaber unter euch parat: Die originalen Soundtracks der Spiele „Resident Evil“ sowie „Resident Evil 2“ erscheinen auf Vinyl.

Resident Evil

Der Soundtrack von „Resident Evil“ wurde vom Capcom Sound Team, Masami Ueda, Makoto Tomozawa und Akira Kaida komponiert. Laced Records lässt den Soundtrack aus der 2002 veröffentlichten GameCube-Variante auf zwei 180g schweren Vinyl pressen. Satte 44 Tracks warten somit darauf, von euch gehört zu werden.

Der Soundtrack erscheint nicht nur auf schwarzer Vinyl, sondern auch in einer limitierten und marmorierten Auflage. Ausgeliefert werden sie in einem schweren Gatefold. Das Cover ziert der ikonische Zombie, auf dem man direkt am Anfang im Spiel trifft.

Resident Evil 2

Bei dem Soundtrack von „Resident Evil 2“ handelt es sich natürlich um die klassische Version aus dem Jahre 1998. Wer den DLC „Original Ver. Soundtrack Swap“ für das Remake erworben hat, der kann die klassischen Klänge auch im aktuellen „Resident Evil 2“ erleben.

Auch der Soundtrack von „Resident Evil 2“ erscheint auf zwei 180g schweren Vinyl. Die limitierte Auflage erscheint ebenfalls marmoriert, aber in roter Ausführung. An Bord sind 33 Musikstücke. Der „Licker“ präsentiert seine lange Zunge auf dem Cover.

Beide Auflagen könnt ihr direkt im Store von Laced Records vorbestellen. Die Scheiben gehen für jeweils 35 US-Dollar über die Theke. Der Versand schlägt mit 14 US-Dollar zu Buche. Kauft ihr alle beiden Platten, so zahlt ihr 22 US-Dollar. Der Versand erfolgt direkt aus England, und in der Regel gut verpackt.

Quelle: Laced Records