Rainbow Six Quarantine – 3-Spieler-Koop-Shooter kommt 2020

Tom Clancy‘s Rainbow Six Quarantine
Tom Clancy‘s Rainbow Six Quarantine

Für Anfang 2020 plant Ubisoft den Release von „Tom Clancy‘s Rainbow Six Quarantine“, einen kooperativen Shooter aus der Rainbow Six-Videospielserie, der für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen wird. Das Spiel wird ebenfalls auf Uplay+, dem Abo-Service von Ubisoft für Windows PC, erhältlich sein.

„Rainbow Six Quarantine“ befindet sich derzeit bei dem Entwicklerteam von Ubisoft Montreal in der Entwicklung und spielt mehrere Jahre in der Zukunft des Rainbow Six-Universums. Die Rainbow Operator müssen sich gegen eine tödliche Art mutierter außerirdischer Parasiten stellen, die menschliche Wirte und ihre Umgebung infizieren.

„Unser Zielt war es ein radikal neu gestaltetes Koop-Erlebnis zu erschaffen, das auf den Fundamenten eines der besten Shooter dieser Generation basiert. Was Siege für das PVP-Shooter-Genre ist, soll Quarantine für das Koop-Segment werden“, sagt Bio Jade Adam-Granger, Lead Game Designer.

In den Missionen der Koop-Kampagne (bis zu drei Spieler) rückt man mit seinem Squad immer weiter in die Quarantänezone vor. Die Entwickler sprechen von einem intensiven, spannenden und völlig unvorhersehbare Erlebnis.

Quelle: Pressemitteilung