For Honor – „Fänge der Anderwelt“-Halloween-Event gestartet

For Honor
For Honor

Mit „Fänge der Anderwelt“ hat Ubisoft heute das Halloween-Event für „For Honor“ gestartet. Es ist bis zum 1. November für alle Spieler kostenlos spielbar und bietet unter anderem ein neuen Spielmodus, exklusiven Halloween-Loot, neue Exekutionen und mehr.

Der neue Spielmodus hört auf den Namen „Geisterjäger“ und ist eine für kurze Zeit verfügbare Variante von Herrschaft. In diesem Modus müssen die Spieler verschiedene Zonen erobern, um einen speziellen Boost für den Kampf gegen Kreaturen, die in den Gassen des Schmerzes umherwandern, zu erhalten. Allerdings sollten die Spieler Acht geben, denn wenn man selbst besiegt wird, kann ihnen der Boost gestohlen werden.

Für die Dauer des „For Honor“-Events wird am Ende jedes Matches Loot im Halloween-Stil nach Zufallsprinzip ausgeteilt. Spieler bekommen die Möglichkeit, ihre Lieblingshelden mit vielen außergewöhnlichen und zeitlich begrenzten Gegenständen, wie z.B. unheimlichen Schlacht-Monturen, gruseligen Effekten und Waffen, auszustatten.

Zusätzlich halten mit Event 4 neue limitierte Exekutionen im Spiel Einzug, ebenso wie neu Outfits. Die Spieler können außerdem exklusive Belohnungen erhalten, indem sie sich mit anderen Spielern zusammenschließen und sich bis zum 1. November den Fraktionen anschließen. Das „Fänge der Anderwelt“-Paket kann bis zum 4. November, 16:00 Uhr für 45.000 Stahl pro Held freigeschalten werden.

Weitere Informationen über „For Honor“ findet ihr auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

FOR HONOR – HALLOWEEN EVENT – FÄNGE DER ANDERWELT EVENT TRAILER | Ubisoft [DE]

Quelle: Pressemitteilung