Degrees of Separation – Kostenloses Update bringt Online-Multiplayer

Degrees of Separation
Degrees of Separation

Seit Anfang des Jahres ist der 2D-Plattformer „Degrees of Separation“ für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam) erhältlich. Für alle Plattformen steht jetzt ein kostenloses Update breit, das einen Online-Multiplayer-Modus implementiert. Bisher konnte man das Spiel lokal im Koop spielen. Bereits vorhandene Savegames können im Online-Modus fortgesetzt werden – der erspielte Fortschritt bleibt erhalten.

„Degrees of Separation“ stammt von Entwickler Moondrop und Publisher Modus Games und kann allein oder mit einem Freund im Koop gespielt werden. Im Fokus sind die beiden Protagonisten Ember und Rime, die jeweils über die Kraft verfügen, Hitze oder Kälte zu manipulieren. Dies soll dazu einladen, in der nichtlinearen Fantasy-Adventure-Welt zu Experimentieren und zu Interagieren.

Während Ember einen Fluss in der Nähe zum Verdampfen bringen kann, kann Ember ihn genauso leicht einfrieren. Die Nutzung der einzigartigen Talente und die Vereinigung der gegensätzlichen Kräfte ist das Zentrum des Spiels, welches Gameplay, Story und Charakterentwicklung in eine starke emotionelle Erfahrung verwandeln soll. Die Geschichte stammt von Chris Avellone (Fallout: New Vegas, Star Wars Knights of the Old Republic II: The Sith Lords).

Jede Welt des Spiels erforscht einen anderen Abschnitt einer aufkeimenden Beziehung, vom Vertrauen bis hin zur Wut. Dabei werden verschiedene Emotionen mit ins Spiel gebracht und die Gameplay-Mechaniken verändern sich stetig, sodass man Hürden und Rätsel immer wieder auf neue Art und Weise angehen muss.

Degrees of Separation – Accolades Trailer [GER]

Quelle: Pressemitteilung