Banjo-Kazooie – Neue Vinyl-Auflage umfasst 41 Musikstücke

Fangamer
Fangamer

Der Jump ’n’ Run-Klassiker „Banjo-Kazooie“, der erstmals im Jahre 1998 das Licht auf dem Nintendo 64-System erblickte, erhält eine Neuauflage des Soundtracks auf Vinyl. Das amerikanische Unternehmen Fangamer veröffentlicht eine vier Vinyl starke Ausgabe, die 41 ausgewählte Musikstücke des Spiels enthält, das aus dem Hause Rare stammt. Zur Erinnerung: Es erschien bereits eine Auflage im Jahre 2015 über iam8bit, die zwei Vinyl umfasste.

Komponiert wurde der „Banjo-Kazooie“-Soundtrack von Grant Kirkhope, der unter anderem die musikalischen Klänge für die Spiele Goldeneye und Perfect Dark erschuf. Für 59 US-Dollar erhaltet ihr vier schwarze Vinyl. Eine bunte oder gar limitierte Version bietet Fangamer nicht an. Das Cover der neuen Auflage stammt aus der Feder des Künstlers Andrew Kolb.

Wer sich hierzulande die neue Auflage des Soundtracks sichern möchte, der kann den Store des Kölner Musiklabels Black Screen Records aufsuchen. So spart man sich hohe Versandkosten und eventuell auftretende Gebühren, die bei einem Import anfallen. Black Screen Records beginnt mit dem Versand voraussichtlich im nächsten Monat.