NewsPC

New World – Amazon Games kündigt MMO für PC an

Das Entwicklerstudio Amazon Games hat letzte Nacht während der Game Awards im Micorsoft Theater ihr erstes MMO (Massively Multiplayer Online-Game) namens „New World“ für PC angekündigt. Während der Release für Mai 2020 geplant ist, liefern der erste Trailer und zwei Entwicklervideos erste Eindrücke von der Welt des Spiels.

Die offene Welt des Spiel ist in einer alternativen Variante der Kolonialzeit des 17. Jahrhunderts angesiedelt. Als Spieler wird man sich auf eine mysteriöse Insel namens Aeternum begeben und sich dort gegen eine gespenstische Wildnis behaupten.

Der Erfolg hängt dabei von den Fähigkeiten ab, nicht nur die Kompanien anderer Spieler zu bezwingen, sondern auch das dunkle Herz von Aeternum selbst. Die Insel selbst scheint sich gegen die Eindringlinge zur Wehr zu setzen, indem sie untote Legionen aussendet, die fremden Mächte von ihren Ufern zu verbannen. In ihrem natürlichen Zustand ist Aeternum offen und chaotisch, bietet aber auch Chancen für Soldaten, Entdecker, Handwerker und alle diejenigen, die sich ein Imperium aufbauen wollen.

Das MMO soll Belagerungsschlachten für bis zu 100 Spieler gleichzeitig bieten, in denen sich Festungen und Siedlungen gegen andere Kompanien sowie übernatürliche Invasionen verteidigen müssen. Das Kampfsystem in „New World“ soll durch direkter Kontrolle über Bewegungen und Attacken instinktiv und Fähigkeiten-basiert sein.

Spieler können sich zu mächtigen Kompanien zusammenschließen, die aus befestigten Stützpunkten heraus agieren. Oder aber sie spielen allein und erarbeiten sich ihre eigenen, individualisierbaren Häuser, während sie zum Wachstum der heimischen Region und Gemeinschaft beitragen. Zu den weiteren Features von „New World“ gehören klassenlose Charakterentwicklung, soziale Systeme und umfangreiche Crafting-Mechaniken.

„Wir wünschen uns, dass unsere Spieler die Tiefe und Gefahren von New World von dem Moment an spüren, in dem sie zum ersten Mal im Mai 2020 Fuß auf die Insel Aeternum setzen”, so Christoph Hartmann, Vice President von Amazon Games. „Unser Team hat unermüdlich daran gearbeitet, eine tiefgründige, immersive Welt zu erschaffen, in der hinter jeder Ecke Herausforderungen und Überraschungen warten. Wir freuen uns sehr, hier und heute mehr Details zum Spiel enthüllen zu können.”

Das Spiel lässt sich bereits auf Amazon.de (Aff-Link) und Steam (siehe hier) als Standard und Deluxe Edition vorbestellen. Vorbesteller erhalten Isabellas Amulett, den Fist Bump-Emote, ein Gildenwappen-Set, den besonderen Titel Expedition One sowie Zugang zur Closed Beta, die im April 2020 startet.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

New World: Aeternum wartet

Vorschau: Entwicklertagebuch - Azoth

Vorschau: Entwicklertagebuch - Die Ahnen

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close