NewsNintendo Switch

2K – Kollektionen von BioShock, XCOM 2 und Borderlands kommen im Mai für die Switch

Im Rahmen der Nintendo Direct-Präsentation hatte 2K eine umfangreiche Ankündigung für die Nintendo Switch-Spieler dabei. So werden am 29. Mai 2020 die „BioShock: The Collection“, „XCOM 2 Collection“ und die „Borderlands Legendary Collection“ erscheinen. Jede der Kollektionen ist für 49,99 Euro vorbestellbar und beinhaltet eine Sammlung aus Hauptspielen und DLCs.

„Wir freuen uns, einige unserer größten Marken auf die Nintendo Switch-Plattform zu bringen“, so Melissa Bell, Senior Vice President & Head of Global Marketing bei 2K. „Dies sind einige unserer erfolgreichsten Spiele und Franchises, die Millionen von Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen haben. Durch die Veröffentlichung für Nintendo Switch fügen wir diesen Spielen ein Element der Mobilität hinzu und sorgen dafür, dass sie noch mehr Spielern zur Verfügung stehen.“

„Bioshock: The Collection“

Diese Collection beinhaltet „BioShock Remastered“, „BioShock 2 Remastered“ und „BioShock Infinite: The Complete Edition“ einschließlich sämtlicher Singleplayer-Addons. Die Box-Version beinhaltet eine 16 GB-Softwarekarte, die die Eröffnungsakte von „BioShock Remastered“, „BioShock 2 Remastered“ und“ BioShock Infinite: The Complete Edition“ enthält. Spätere Spielinhalte und Add-Ons müssen heruntergeladen werden.

„XCOM 2 Collection“

Die Sammlung des rundenbasierte Strategiespiels umfasst das Hauptspiel, sowie die Erweiterung „War of the Chosen. Hinzu kommen noch die vier DLC-Packs „Widerstandskämpfer-Paket“, „Kinder der Anarchie“,“ Alienjäger“ und „Shens letztes Geschenk“. Die Box-Version kommt mit einer 8 GB-Softwarekarte, die zwei Hauptspielmissionen enthält. Für den Rest des Inhalts ist ein Download erforderlich. Die Gesamtgröße des Downloads soll 24 GB nicht überschreiten.

„Borderlands Legendary Collection“

Mit dieser Collection können die Vorgänger von „Borderlands 3“ auf die Nintendo Switch. Käufer erhalten „Borderlands: Game of the Year Edition“, „Borderlands 2“ und „Borderlands: The Pre-Sequel“. Jedes Spiel bietet lokales Koop-Spiel mit geteiltem Bildschirm für zwei Spieler und Unterstützung für bis zu vier Spieler online. Die Box-Version enthält eine 8 GB-Softwarekarte mit „Borderlands: Game of the Year Edition“, die einen zusätzlichen Download von 6,6 GB erfordert. Für „Borderlands 2“ und „Borderlands: The Pre-Sequel“ ist ein Download von 35 GB erforderlich.

BioShock, Borderlands, and XCOM 2 Are Coming to Nintendo Switch! [DE USK]

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close