NewsPlayStation 4

The Last of Us: Part II – Die Veröffentlichung des Action-Adventures wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

Am gestrigen Abend haben Sony und Naughty Dog bekannt gegeben, dass das PS4 exklusive Action-Adventure „The Last of Us: Part II“ nicht wie geplant am 29. Mai 2020 erscheinen wird. Der Grund ist abermals die aktuelle Corona-Pandemie. In dieser Woche wurden einige Spiele aufgrund der aktuellen Situation verschoben.

Entwickler Naughty Dog hat auf der eigenen Webseite ein Statement zur Verschiebung von „The Last of Us 2“ veröffentlicht. So sollen „logistische Probleme“ eine wichtige Rolle spielen. Man möchte außerdem, dass alle Spieler zur gleichen Zeit in den Genuss des neuen Abenteuers rund um Ellie kommen sollen.

„The Last of Us: Part II“ könnt ihr weiterhin bei eurem Händler der Wahl vorbestellen. Jedoch bietet Sony die digitale Version im PlayStation Store nicht mehr zum Kauf an.

The Last of Us Part II - Inside the Demo | PS4, deutsche Untertitel

Back to top button
Close