NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Jump Force erscheint für die Nintendo Switch, erster Charakter des Character Pass 2 bekanntgegeben

Das Spiel “Jump Force” ist im Februar 2019 für den PC und die aktuellen Konsolen aus dem Hause Microsoft und Sony erschienen. Bandai Namco Entertainment kündigte einen zweiten “Character Pass” an, der abermals neue Charaktere ins Spiel bringt.

Das Unternehmen gab nun bekannt, dass Todoroki Shoto der erste Kämpfer des “Character Pass 2” wird. Der Held stammt aus der Mangaserie “My Hero Academia” und geht zur U.A. Oberschule. Mit seiner Kraft kann er das Eis und das Feuer beherrschen.

Der “Character Pass 2” erscheint im Frühjahr 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Der neue Pass umfasst fünf Charaktere, die sich auch einzeln erwerben lassen. Besitzer des “Character Pass 2” erhalten zu jedem Charakter vier Tage früheren Zugang.

Jump Force für Nintendo Switch

Neben der Enthüllung des ersten Charakters des “Character Pass 2” kündigte Bandai Namco an, dass die Nintendo Switch-Spieler in diesem Jahr eine Umsetzung des Brawlers erhalten. Neben der Standard-Version wird auch eine Deluxe Edition zum Kauf bereitstehen, die zusätzlich den ersten “Character Pass” enthält.

In „Jump Force“ hauen sich einige der größten Helden und Bösewichte aus 50-jahren des „Weekly Schonen Jump“  auf die Nase und das an den bekanntesten Schauplätzen unserer Welt. Die Grenzen unserer und der Jump-Welt verwischen. Bösewichte der Jump-Welt wagen den Versuch unsere Welt zu übernehmen und natürlich können die Helden der Jump-Welt das nicht zulassen und kämpfen für unsere Sicherheit. Daher kommt es unter anderem zu kämpfen am Time Square in New York oder am Matternhorn in den Alpen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"