NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Maneater – Next-Gen-Version beißt im November zu

Das im Mai 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erschienene Shark-Action-RPG „Maneater“ wird auch die Gewässer von Xbox Series X / S und PlayStation 5 unsicher machen. Deep Silver und Entwickler Tripwire Interactive bringen das Spiel am 10. November für Xbox Series X / S und am 19. November 2020 für PlayStation 5 auf den Markt. Spieler von „Maneater“ auf Xbox One oder PlayStation4 können sich auf ein kostenloses Upgrade freuen.

Die Next-Generation-Version des Spiels erscheint mit diversen Verbesserungen. Unter anderem werden Ray-Tracing und native 4K HDR bei 60 FPS unterstützt. Hinzu kommen neue Lichteffekte, mit denen die Unterwasserwelt von des Spiels realistischer und lebendiger wirken soll. Besitzer der Xbox Series S werden ebenfalls eine lebhaftere Grafik und gesteigerte Framerate genießen können.

Die PC-Fassung von „Maneater“ wird im Frühjahr 2021 ebenfalls in den Genuss der Next-gen-Updates kommen. Weitere Informationen zu diesen Verbesserungen werden in den nächsten Monaten bekannt gegeben.

“Das Team von Tripwire war vollkommen begeistert von dem Feedback, das Maneater seit seiner Veröffentlichung in diesem Frühjahr erhalten hat und wir können es kaum erwarten, wenn Spieler die Erfahrung machen können, einen tödlichen Hai in all seiner Schönheit auf den Next-gen-Konsolen zu spielen,“ sagt John Gibson, CEO von Tripwire Interactive. „Maneater auf den Next-gen-Konsolen sieht einfach großartig aus, mit Ray-Tracing und butterweichem Gameplay bei 4K mit 60FPS. Und hier hört das Abenteuer noch nicht auf, denn unsere Fans können noch weitere aufregende Nachrichten über die Zukunft von Maneater erwarten.“

In dem Einzelspieler-Action-RPG könnt ihr die Rolle eines Hai übernehmen, der in den Gewässern der Golfküste sein Unwesen treibt. Gestartet wird als junges Bullenhai-Baby, das durch das blutige Abschlachten seiner Mutter in den weiten Ozeanen völlig auf sich gestellt ist und überleben muss, indem es sich schnellstmöglich durch das Ökosystem der Meere frisst. Dabei stehen dem jungen Hai zahlreiche Feinde gegenüber – sowohl menschlich als auch tierisch.

Durch Jagd auf die sinnvollsten Nahrungsressourcen wird das Wachstum und die Entwicklung des Jungtiers beschleunigt und mit etwas Geschick weit hinter die Grenzen des natürlich Möglichen getrieben. Die erfolgreiche Entwicklung von jungen Bullenhai-Baby zum eindrucksvollen Monsterhai ermöglicht die wilde Jagd auf die skrupellosen Fischer, die schon bald ebenso blutig Verantwortung für den Tod der Haifisch-Mutter übernehmen müssen.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Maneater - Official Launch Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"