NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Need for Speed: Hot Pursuit erscheint als Remaster im November, Trailer veröffentlicht

Vor fast zehn Jahren veröffentlichten Electronic Arts und die Entwickler von Criterion Games das Rennspiel „Need for Speed: Hot Pursuit“. Bereits in der Vergangenheit gab es vermehrt Gerüchte, dass ein Remaster des Spiels in der Macht ist. Wie nun offiziell bestätigt wurde, wird „Need for Speed: Hot Pursuit“ im November erneut das Licht der Welt erblicken.

Im Remaster, das für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheint, erwarten euch verbesserte Grafiken und ein plattformübergreifender asynchroner Multiplayer-Modus. Darüber hinaus finden neue Erfolge und Wagenfarben den Weg in das Spiel. Zudem wird es weniger „Hard-Stops“ und einen überarbeiteten Foto-Modus geben.

Details zu den grafischen Verbesserungen

Die Nintendo Switch-Version läuft im TV-Modus mit 1080p/30 FPS (im Handheld-Modus mit 720p/30 FPS) und bietet Modelle mit höherer Auflösung, mehr Objekte und Umgebungselemente, eine größere Sichtweite, höher aufgelöste Schatten und verbesserte Videos.

Auf PC werden abhängig von den jeweiligen Systemspezifikationen 4K/60 FPS unterstützt, während Spieler auf PlayStation 4 Pro und Xbox One X zwischen 4K/30 FPS und 1080p/60 FPS wählen können. Auf der „normalen“ PS4 und Xbox One läuft das Spiel in 1080p/30 FPS. Neben den oben aufgeführten Verbesserungen für die Nintendo Switch-Version warten die PlayStation 4-, Xbox One- und PC-Versionen zusätzlich mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, höher aufgelösten Spiegelungen, verbesserten Texturen, mehr Partikeln und erweitertem AA/SSAO auf.

Die Veröffentlichung von „Need for Speed: Hot Pursuit“ erfolgt am 06. November 2020 für PC, Xbox One und PS4. Die Nintendo Switch-Spieler am 13. November 2020 versorgt.

Need for Speed Hot Pursuit Remastered – Official Reveal Trailer

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"