NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Ride 4 – Launch-Trailer zum Release des Motorradrennspiels

Heute findet die Veröffentlichung des Rennspiels „Ride 4“ auf Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam) statt. Der Next-Gen-Release (Xbox Series X und PlayStation 5) wird am 21. Januar 2021 folgen. Spieler, welche die PlayStation 4-Version des Titels besitzen, erhalten bis 30. April 2021 die PS5-Version kostenfrei, inklusive aller erworbenen DLCs. Spieler auf der Xbox One können dank dem Smart-Delivery-Feature sofort auf der Xbox Series X loslegen.

Paolo Pavesio, Marketing und Motorsport Director bei Yamaha Motor Europe sagt: „Rennsport und Adrenalin sind seit unserer Gründung vor 65 Jahren Teil der Yamaha-DNA. Aus diesem Grund war es beinahe selbstverständlich, eine Partnerschaft mit Milestone, einem der größten Namen in der weltweiten Motorradspieleindustrie, einzugehen. Wir möchten unseren Kunden und allen Motorradliebhabern Aufregung und Emotionen vermitteln und dabei stets nah an dem sein, das sie innerlich „beschleunigt“. Mit Milestone und RIDE 4 haben wir auch einen neuen Ansatz, um weitere Fans zu erreichen, die eine gemeinsame Leidenschaft für Motorräder teilen, sei es in der virtuellen oder der echten Welt. Diese Liebe vereint uns und wir heißen diese Fahrer in unserer Familie willkommen. Da wir zu den Pionieren in der aufstrebenden eSport-Welt gehören, bringen wir unser Engagement im Gaming mit RIDE 4 und der Vielzahl einzigartiger Aktivitäten, die für das kommende Jahr on- und offline geplant sind, auf ein neues Niveau“.

Milestone ist für RIDE 4 ebenfalls eine Partnerschaft mit Bridgestone eingegangen, der weltgrößten Firma für Reifen und Gummi. „Als ein weltweit führender Hersteller von Mobilitätslösungen mit einem großen Portfolio an Premium-Produkten und -Lösungen, inklusive Premium-Motorradreifen, hielten wir es für angebracht, unser Debüt in der virtuellen Welt zu feiern, indem wir eine Partnerschaft mit Milestone eingegangen sind, einem bewährten Marktführer für Zweirad-Simulationsspiele“ kommentiert Nico Thuy, Leiter des Motorradgeschäfts bei Bridgestone EMIA. „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um unsere Kunden zu begeistern und mit der Fahrergemeinde zu interagieren und gleichzeitig die Qualität unserer Produkte zu präsentieren. Die Mitwirkung an RIDE 4 ist eine einzigartige Gelegenheit für uns, genau dies zu tun.“

Weitere Informationen zum Spiel findet ihr hier bei uns: KLICK! Zum Rennstart präsentierte das Team von Milestone den obligatorischen Launch-Trailer.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"