NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4

SaGa Frontier erscheint im Sommer 2021 als Remaster

Mit „SaGa Frontier“ bringt Square Enix abermals einen Klassiker des RPG-Genres zurück auf die Bildschirme. Wie das Unternehmen verkündete, erscheint das ursprünglich im Jahre 1997 Spiel im nächsten Sommer als Remaster für PC, PS4, Nintendo Switch sowie für iOS- und Android-Mobilgeräte.

„SaGa Frontier Remastered“ ist Teil des laufenden SaGa-Projekts von Square Enix, in dessen Rahmen bisher „Romancing SaGa 3“, „SaGa SCARLET GRACE: AMBITIONS“ und das Spiel für Mobilgeräte,“ Romancing SaGa Re;univerSe“, im Westen veröffentlicht wurden.

Branchenveteran Akitoshi Kawazu (Final Fantasy, SaGa-Reihe) arbeitet an der kommenden Neuauflage, die einige Verbesserungen und Ergänzungen mit sich bringt. So wird die Grafik überarbeitet, neue Story-Inhalte hinzugefügt, die den Charakter namens Fuse spielbar machen sowie neue Charakter Events für Asellus. Außerdem erhält die „Glimmer“-Fähigkeit den Einzug in „SaGa Frontier Remastered“, mit der Charaktere neue Fertigkeiten und Angriffe erlernen können.

Die Spieler können als einer von acht Protagonisten in das Abenteuer ziehen. Jeder Protagonist hat seine eigenen Ziele und Enden, die durch das Freiform-Szenario-System der SaGa-Reihe von den Spielerentscheidungen abhängen. Einen ersten Blick auf „SaGa Frontier Remastered“ gewährt ein erster Trailer.

SaGa Frontier Remastered | Announcement Trailer

Quelle: Square Enix

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"