NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Disjunction – Release des Cyberpunk-Stealth-Action-RPGs, Lauch-Trailer

Heute ist der offizielle Release des von Tech-Noir-Klassikern inspiriert Cyberpunk-Stealth-Action-RPGs „Disjunction“. Sold Out und Entwicklerstudio Ape Tribe Games bringen das Spiel für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch auf den Markt.

“Dies ist der Abschluss eines dreijährigen Passionsprojekts von mir und meinen beiden Brüdern, die alle große Sci-Fi- und Action-RPG-Fans sind”, sagt Erwan LeCun, Mitbegründer von Ape Tribe Games. “Wir haben uns vorgenommen, eine Hommage an klassische Games die wir lieben zu erschaffen und dem Cyberpunk-Genre unseren eigenen Stempel aufzudrücken. Wir können es kaum erwarten, die Spieler Disjunction erleben zu lassen.”

Der Titel spielt in der dystopischen Unterwelt von New York im Jahr 2048. Dort erzählt das Spiel die Geschichten drei hartgesottene Einwohner, die eine Verschwörung aufdecken, die das Schicksal der Stadt zu verändern droht. Diese Geschichten sind miteinander verwoben und als Spieler wird man jeden der drei Charaktere, inklusive ihrer Spielstile, spielen können.

Dabei soll sich die reaktive Story den vom Spieler getroffenen Entscheidungen anpassen. Mit kybernetischen Upgrades und erweiterten Fähigkeiten können ganze Faktionen zerstört, oder in die Knie gezwungen werden. Das Schicksal liegt in der Hand der Spieler.

Auf Steam steht eine Demo-Version von „Disjunction” zum ausprobieren bereit (siehe hier). Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"