E3NewsPCPlayStation 4PlayStation 5StadiaXbox OneXbox Series X

Riders Republic – Neuer Release-Termin steht, Beta und mehr

Eigentlich sollte „Riders Republic“ Anfang 2021 erscheinen. Nachdem Ubisoft den Release-Termin gestrichen hatte, war bislang nicht bekannt, wann der Titel erscheint. Dies hat sich jetzt im Rahmen des E3 Ubisoft Forward-Event geändert. So wird „Riders Republic“ am 2. September 2021 für Google Stadia, Amazon Luna, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC (exklusiv im Epic Games Store und im Ubisoft Store) erscheinen. Zudem ist das Spiel im Ubisoft+-Abonnement enthalten und wird Cross-Play und Cross-Save auf allen Plattformen unterstützen.

Wer gerne vor der offiziellen Veröffentlichung einen Blick in das Spiel werfen möchte, der kann sich auf der Homepage des Spiels (siehe hier) für eine Beta anmelden. Des Weiteren wurde Gameplay-Trailer präsentiert, der mehr von den Inhalten und Features des Spiels präsentiert.

Bei „Riders Republic“ handelt es sich um einen massiver Multiplayer-Spielplatz für Outdoor Sportarten. In dem Spiel tretet ihr in zahlreichen Sportarten auf Bikes, Skiern, Snowboards, Wing Suits und Raketen-Wingsuits gegeneinander an und stellt eure Skills unter Beweis.

Die Outdoor-Sportparks in dem Spiel sind eine Kombination aus bekannten amerikanischen Nationalparks. Mit dabei sind Bryce Canyon, Yosemite Valley, Sequoia, Zion, Canyonlands, Mammoth Mountain und Grand Teton. Dort könnt ihr im Karriere-Modus in fünf verschiedenen Karrierepfaden den Herausforderungen stellen.

Im Multiplayer erwarten euch unterschiedliche Modi, wo ihr mit oder gegen anderen Spieler antreten könnt:

  • Massenstartrennen: In diesen Multisport-Rennen können Spieler mit über 50 Spielern auf Konsolen der neuen Generation und mit über 20 auf bisherigen Konsolen an Rennen teilnehmen, die zufällig auf der Karte erscheinen.
  • Trick-Battle: Hier können Spieler in 6-gegen-6-Wettkämpfen antreten und versuchen, auf den verschiedenen Modulen so viele Tricks wie möglich zu absolvieren, um Punkte zu erzielen. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt.
  • „Versus“-Modus: Hier haben Spieler die Möglichkeit herauszufinden, wer am meisten auf dem Kasten hat.
  • Jeder gegen jeden: Hier fordern Spieler Gegner heraus und messen sich in einer ausgewählten Playlist von Events.
  • Multiplayer-Wettbewerb: Für die Crème de la Crème der Athleten, die es am Ende bis ganz nach oben schaffen.

Ubisoft veröffentlicht das Spiel in diversen Editionen. Neben der Standard Edition gibt es die Gold und Ultimate Edition.

Quelle: Ubisoft

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"