E3NewsNintendo SwitchPC

Neuigkeiten von Monster Hunter Rise und Stories 2: Wings of Ruin

Im Rahmen der E3 veranstaltete Capcom einen eigenen Showcase, wo sie mehr über „Monster Hunter Rise“ und „Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin“ verrieten. Passend gab es neue Trailer und es wurde eine Demo-Version von „Wings of Ruin“ angekündigt.

Monster Hunter Stories: 2 Wings of Ruin

Das Spiel erscheint am 9. Juli 2021 für PC und Nintendo Switch. Es ist ein handlungsbasiertes Rollenspiel, wo Spieler als unerfahrene Monsterreiter Abenteuer erleben, zu neuen Orten reisen und sich in epischen Quests prächtiger Monsties annehmen, um ihrer Bestimmung zu folgen und die Welt vor den „Wings of Ruin“ zu bewahren.

Im neunen Trailer wird weiter auf die Geschichte eingegangen und das Schicksal des legendären Monsterreiters Red sowie der Ursprung des Monsters „Ausmerzflügel-Ratha“ beleuchtet.

Ab dem 25. Juni können Interessierte sich in einer kostenlosen Demo erstmals selbst ein Bild von dem RPG machen. Die Demo erscheint für Nintendo Switch und Steam und sämtliche Spielstände können ab dem Release in das Hauptspiel übernommen werden. Fans der „Monster Hunter“-Serie können sich auf viele der majestätischen Monster der Serie freuen. Im E3 2021 Showcase wurden die Drachenältesten Kushala Daora und Teostra als neuste wiederkehrende Monster bekanntgeben.

Monster Hunter Rise

In den kommenden Wochen erscheinen weitere Inhalte für „Monster Hunter Rise“. Unter anderem können Spieler ab dem 18. Juni an einer Kollaborations-Quest teilnehmen und nach erfolgreicher Beendigung Palico Tsukino-Rüstungen für ihre Buddies freischalten. Spieler die bereits Speicherdaten von „Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin“ haben, können ab dem 9. Juli 2021 die Reiter Rüstung basierend auf der Ausrüstung der Monsterreiter aus dem Dorf Mahana erhalten.

Zusätzlich wird es ab dem 24 Juni neue Event-Quests mit vielen Belohnungen für furchtlose Jäger geben. Modebewusste Jäger können sich auf zahlreiche neue Looks mit kostenlosen und -pflichtigen DLC Optionen freuen. Außerdem wurde angekündigt, dass es im Verlauf der zweiten Jahreshälfte weitere Kollaborationen mit anderen Capcom-Titeln geben wird.

Mehr über die „Monster Hunter“-Spiele findet ihr hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"