NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Mortal Shell – Release-Termin für Steam-Version und Roguelike-Modus

Das Souls-Like-Action-RPG „Mortal Shell“ wird im August 2021 nicht nur erstmals auf Steam erscheinen, sondern auch einen Roguelike-Modus in Form eines DLCs auf allen Plattformen erhalten. Die Veröffentlichung der Steam-Version sowie den Modus erfolgt am 18. August 2021.

Der Roguelike-Modus trägt den Namen „The Virtuous Cycle“ und wird für 6,99 Euro (UVP) auf PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC (GOG, Steam und EGS) erhältlich sein. „The Virtuous Cycle“ erfindet die Reise der Spieler durch Fallgrim und darüber hinaus komplett neu, da die Gegner nun bei jedem Tod durchwechseln. „Mortal Shell“ ist brutal und anspruchsvoll wie immer, aber jetzt kann man sich zudem nie sicher sein, was einen erwartet.

Über die Landschaft verteilt sind Säulen, die dem Spieler neue Talente verleihen: Mit mehr als 100 Fähigkeiten zum Entdecken und Kombinieren – von exotischen neuen Waffenverbesserungen, zu komplett neuen Kampfmanövern – steht es den Spielern frei, ihren eigenen Kampfstil zu erfinden und zu entwickeln.

Des Weiteren ermöglicht „The Virtuous Cycle“ es Spielern auch, über ihren ehemaligen Meister Hadern zu befehlen, der ihnen nun als fünfte Hülle, in die sie schlüpfen können, zur Verfügung steht. Er ist sowohl in der Hauptkampagne als auch in „The Virtuous Cycle“ spielbar. Haderns einzigartiger Skilltree gewährt den Spielern Zugriff auf eine ganze Reihe an neuen Talenten, darunter den meisterhaften Umgang mit Dolchen, oder die beeindruckende Fähigkeit, Schaden zu absorbieren.

In der neuen Erweiterung wurde zudem das Axatana, Fallgrims ehrwürdigste Waffe, ausgegraben. In den Händen des Spielers gehorcht sie seinem Willen und setzt sich im richtigen Moment zu einer gewaltigen Axt zusammen, oder verwandelt sich bei Bedarf in blitzschnelle Doppel-Katana. Beide Formen der Waffe verfügen über einzigartige Movesets.

„Das Designen und Entwickeln vom The Virtuous Cycle-DLC hat unglaublich viel Spaß gemacht,” sagt Francesco Zacchini, Technical Designer des Entwicklers Cold Symmetry. „Wir haben über 100 neue Fähigkeiten in den Modus gepackt, außerdem neue Lore, die wandelbare Axatana-Waffe und Hadern als spielbare Hülle.  Ich kann es kaum erwarten, all die Arten zu sehen, auf die die Spieler unseren Roguelike-Modus an sein Limit bringen werden.  Ich denke, sie werden viel Spaß damit haben.”

Die Homepage findet ihr hier: KLICK! Weitere Informationen über das Spiel findet ihr auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"