NewsPCPlayStation 5Xbox Series X

Tormented Souls – Trailer und ein Release-Termin

Mit “Tormented Souls” kündigten PQube, Dual Effect und Abstract Digital Works im vergangenen Jahr ein Survival-Horrorspiel an, das sich an den Klassikern wie “Resident Evil” und “Alone in the Dark” orientiert. Mittlerweile steht fest, wann das Spiel das Licht der Welt erblicken wird.

Die Entwickler ließen sich bewusst für “Tormented Souls” von den oben genannten Klassikern des Genres inspirieren. Jedoch werden eine modernisierte Steuerung und eine dynamische Kamera den Einzug in “Tormented Souls” erhalten.

Die Geschichte des kommenden Horrorspiels dreht sich um Caroline Walker, die das Verschwinden von zwei Mädchen in Winterlake untersucht. Caroline wacht mitten in der Nacht auf und stellt fest, dass die nackt in einer Badewanne liegt und an ein altes, medizinisches Gerät angeschlossen ist. Jetzt muss sie das verlassene Herrenhaus erkunden, in dem sie sich befindet, und um ihr Leben kämpfen.

In “Tormented Souls” warten auch diverse Rätsel auf euch. So könnt ihr beispielsweise ganz klassisch Gegenstände kombinieren, um im Spielverlauf weiterzukommen. Des Weiteren bieten die Spiegel in Winterlake einen Zugang zu einer alternativen Realität, die Caroline zu ihrem Vorteil nutzen kann, um dem Bösen zu entkommen, das im Herrenhaus lauert.

„Tormented Souls“ erscheint am 27. August in für PS5, Xbox Series X/S und für den PC via Steam. Demnächst folgt noch eine Veröffentlichung auf Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch. Einen konkreten Termin für diese Plattformen nannte man jedoch nicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"