NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox Series X

The King of Fighters XV – Release-Termin und Editionen

Mit „The King of Fighters XV“ wird SNK Corporation die Prügelspielreihe nächstes Jahr auf Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC (Steam und EGS) fortsetzen. Das Spiel wird am 17. Februar 2022 für die genannten Plattformen erscheinen. Für Konsolen ist das Spiel als Standard, Day One und Deluxe Edition vorbestellbar

The King of Fighters XV – Standard Edition

Enthält das Grundspiel (physische/digitale Version): 59,99 Euro (UVP)

Day One-Edition

Enthält das Basisspiel und das DLC-Kostüm für Terry „GAROU: MARK OF THE WOLVES“, nur in der physischen Version erhältlich: 59.99 Euro (UVP).

Deluxe Edition (digital)

Enthält 3 Tage Early Access für Basisspiel, plus den KOF XV Team Pass 1 (enthält Team 1 & 2 DLC mit jeweils 3 Charakteren, insgesamt 6 Charaktere), das exklusive Leona „CLASSIC LEONA“ DLC-Kostüm, und für Vorbesteller des Spiels das DLC-Kostüm für Terry „GAROU: MARK OF THE WOLVES“ (Digital Ver): 84.99 Euro (UVP).

Verfügbare digitale Inhalte:
  • KOF XV Team Pass 1
    • KOF XV DLC-Charaktere „Team 1″ + „Team 2″ (6 DLC-Charaktere)/29.99 €
  • KOF XV DLC-Charaktere „Team 1″ 3 DLC-Charaktere(1 Team)/15.99 €
  • KOF XV DLC-Charaktere „Team 2″ 3 DLC-Charaktere(1 Team)/15.99 €

In „KoF XV“ erwarten euch 39 Charaktere (bekannte und auch neue). Helden aus der Orochi-, NESTS- und Ash-Saga haben sich „The King of Fighters XV angeschlossen, und dieses Mal steuert die Geschichte auf einen explosiven Höhepunkt zu. Passend knüpft das Spiel an den Story-Modus des Vorgängertitels an.

Neben den klassischen 3-gegen-3-Teamkampfsystem wird das Spiel auch über neue Features, wie die neue Mechanik „Shatter Strike“ verfügen. Mit ihr könnt ihr gegnerische Angriffe kontern. Außerdem gibt es einen verbesserten MAX-Modus sowie den MAX-Modus (Quick) mit einer Rush-Funktion, die es ermöglicht, Kombos durch schnelles Drücken von Angriffstasten auszuführen. Zudem gibt es einige überarbeitete und dynamische Special Moves.

Im Bereich Mehrspielermodus gibt es lokal 1-2 Spieler- und online 2-8 Spieler-Support. Hinzu bietet das Spiel eine Auswahl an Online-Modi, darunter Ranked, Casual, und Room Match sowie Online Training. Zu guter Letzt gibt es einen neuen DRAFT VS-Modus, in dem man gegen einen Gegner antritt und versucht, seinen Lieblingscharakter zu schnappen, bevor dieser es kann. Der Rollback-Netcode wurde für ein optimales Online-Erlebnis übernommen.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"