NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Serial Cleaners – 505 Games übernimmt den Vertrieb

Im Juni 2020 kündigte Entwickler Draw Distance das Stealth-Action-Game „Serial Cleaners“ an. Es handelt sich um den Nachfolger aus dem Jahr 2017. Vor kurzem wurde 505 Games als Publisher des Spiels verkündet, mit dessen Hilfe das Spiel auf der ganzen Welt zugänglich gemacht werden soll.

„Wir könnten nicht gespannter sein, unsere Kräfte mit unserem neuen Partner zu bündeln. 505 Games ist ein Publisher mit einem umfangreichen Portfolio an erstklassigen Titeln. Dass Serial Cleaners in diese Liste aufgenommen wurde, erfüllt uns mit Stolz. Wir freuen uns auf eine großartige Kampagne und darauf, unsere 90er-Jahre-Schleich-Action-Krimigeschichte gemeinsam auf den globalen Markt zu bringen“, so Michał Mielcarek, CEO von Draw Distance.
 
„Wenn wir ein Spiel evaluieren, läuft unser Prozess meistens auf einige Kernpunkte hinaus, und das sind fast immer die folgenden: Macht das Spiel Spaß? Und: Sind die kreativen Leute dahinter talentiert? Im Fall von Serial Cleaners und Draw Distance war die Antwort auf diese beiden Fragen ein klares „JA“. Wir freuen uns sehr, dieses Spiel zu veröffentlichen und mit Michal und seinem Team zusammenzuarbeiten”, so Neil Ralley, President von 505 Games.

In dem Einzelspieler-Schleich-Action-Krimi „Serial Cleaners“ schlüpft ihr abwechselnd in die Rolle von vier exzentrischen Mafia-Tatortreinigern. Die Fortsetzung spielt mehr als 20 Jahre nach dem Originalspiel im New York der 90er Jahre. Neben einer Dosis Nostalgie erwartet euch eine Grafik im Basquiat-Stil sowie von der Ära inspirierte Musik von Joshua Eustis (Telefon Tel Aviv) und eine ironische Geschichte.

„Serial Cleaners“ entsteht derzeit für Konsolen und PC (Steam, EGS und GOG). Die Veröffentlichung soll nächstes Jahr erfolgen. Die Webseite zum Spiel findet ihr: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"