NewsPC

Diplomacy is Not an Option – Trailer zum Start der Early Access-Phase

Nach einer kleinen Verschiebung der Early Access-Phase können Spieler ab heute das Tower-Defense-Aufbau-RTS „Diplomacy is Not an Option“ spielen. Passend zum Start der Early Access-Phase präsentierte das Entwicklerstudio Door 407 einen neuen Trailer.

Das Spiel soll eine Mischung aus Echtzeitstrategie, Tower-Defense und Base Building bieten. Als Spieler werdet ihr zu feudalen Herrschern in der Midlife-Krise. Euer Ziel ist die Errichtung einer Siedlung und dessen Verteidigung. Dabei wird es zu Auseinandersetzungen mit über 10.000 feindlichen Einheiten kommen, die sich gegen die Mauern eurer Festung werfen.

Um eure Reich zu schützen, gilt es eine stabile Wirtschaft aufzubauen. Sammelt Ressourcen, plant Gebäude, verteilt Lager und expandiert vorsichtig. Plant Tore, Flugbahnen, Truppenvorstöße und -rückzüge mit Bedacht. Erschafft Todeszonen und plant Rückzugspositionen ein und genießt den Anblick von gewaltigen Felsen, die auf eure Feinde fliegen. Achtet dabei auf die Gesetzte der Physik.

„Diplomacy is Not an Option“ soll ein Spiel ohne künstliche Limitierungen sein. Von der ersten Aufgabe an verfügt ihr über das vollständige Arsenal und alle In-Game-Mechaniken sind freigeschaltet. Ihr habt die volle Kontrolle über das Aufblühen eurer Stadt, oder ihren Niedergang.

Hier findet ihr „Diplomacy is Not an Option“ und eine Demo-Version auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"