NewsNintendo SwitchPlayStation 4PlayStation 5

Yurukill: The Calumniation Games – Story-Trailer

„Yurukill: The Calumniation Games“ ist ein Shoot’em Up, das derzeit für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PlayStation 5 entwickelt wird. Der Story-Trailer liefert nicht nur einen kleinen Einblick in die Geschichte des Spiels, sondern zeigt auch verschiedene Charaktere, die verzweifelt um ihre Freiheit kämpfen.

Das Spiel soll eine verdrehte, vielschichtige Geschichte bieten, die aus der Feder von Autor Homura Kawamoto stammt. Es geht um Mord, Brandstiftung und einer Jagd nach lebensrettenden Beweisen, um die eigene Unschuld beweisen zu können. Der Protagonist Sengoku Shunju ist wegen Brandstiftung und der Ermordung von 21 Menschen angeklagt. Er ist gezwungen für seine Freiheit zu kämpfen, um seine Unschuld zu beweisen.

Als einer von sechs Gefangenen muss er sich mit einem der fünf weiteren Opfern, den so genannten Executioners, in einem seltsamen und abgelegenen Vergnügungspark namens Yurukill zusammenschließen. Jedes der fünf Teams – Mass Murderers, Death Dealing Duo, Crafty Killers, Sly Stalkers, & Peeping Toms – muss sich den so genannten „Attraktionen“ des Vergnügungsparks stellen und sie überwinden. Sind die Gefangenen erfolgreich, werden sie freigesprochen. Gewinnen jedoch die Henker, müssen die Verdächtigten gemäß ihrer Anklage büßen.

NIS America, G.Rev und IzanagiGames veröffentlichen „Yurukill: The Calumniation Games“ am 8. Juli 2022 für die oben genannten Plattformen. Hier findet ihr die offizielle Webseite zum Spiel: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"