NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

Eiyuden Chronicle: Rising – Release-Termin des 2,5D Action-RPGs

Das 2,5D Action-RPG „Eiyuden Chronicle: Rising“ ist das Prequel zum kommenden JRPG „Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“. 505 Games, Rabbit & Bear Studios und Natsume Atari gaben bekannt, dass das Prequel für Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC (Steam, EGS und GOG) erscheinen wird. Die offizielle Veröffentlichung erfolgt am 10. Mai 2022 für die genannten Plattformen. Hinzu wird es am selben Tag auch via Xbox Game Pass (Xbox und PC) verfügbar werden.

Die Ereignisse in „Rising“ bereiten auf die Handlung und das Welten umspannende Abenteuer von „Hundred Heroes“ vor. Nachdem ein gewaltiges Erdbeben Runenhügel tief unter einer Stadt an der abgelegenen Grenze von Allraan, bekannt als Neu-Nevaeh, zum Vorschein gebracht hat, kommen Glückseligkeit suchende Abenteurer und Händler aus der ganzen Welt. Unter ihnen treffen drei Helden aufeinander. Die Plünderin CJ und der tierische Söldner Garoo hoffen, die Runenlinse, eine unterirdische Quelle der Magie, abbauen zu können. Die magiebegabte Isha will als junge stellvertretende Bürgermeisterin ihre Stadt wiederaufbauen.

In den Ruinen dieser Welt finden die Kämpfe von „Rising“ statt. Mit CJs Kletteräxten kann schnell zugeschlagen werden, Ishas Zaubersprüche lassen sich aus der Ferne schleudern und Garoos gigantisches Schwert bestraft die Feinde. Die Bosse lassen sich nur bezwingen, indem zwischen den Charakteren gewechselt wird, um verheerende Link-Attacken mit den Spezialitäten der einzelnen Helden zu kombinieren, während man sich durch 2,5D-Umgebungen bewegt.

Gleichermaßen ist das Plündern von Dungeons und Sammeln von Materialien notwendig, um Neu-Neveah zu seiner früheren Pracht zu verhelfen – und um zum Launch von „Hundred Heroes“ 2023 von den Vorteilen zu profitieren. Zu den Cross-Inhalten gehören spezielle kosmetische Gegenstände, wertvolle Ausrüstung und Handelswaren. Spieler können eine persönliche Note in der Welt von „Eiyuden Chronicle“ hinterlassen, indem sie bestimmte Waffen und Köstlichkeiten in „Rising“ benennen, die im nächsten Jahr in „Hundred Heroes“ übernommen werden.

Die Homepage der Reihe findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"