NewsPC

Charon’s Staircase – First-Person-Horror-Rätselspiel angekündigt

Das Team vom SOEDESCO hat jetzt zusammen mit dem in Spanien ansässigen Entwickler Indigo Studios das psychologische Horrorspiel „Charon’s Staircase“ angekündigt. Es soll im vierten Quartal 2022 erscheinen. Bisher ist eine PC-Version bekannt, die via Steam und EGS erscheinen wird. Ob der Titel auch auf Konsolen erscheinen wird, ist nicht bekannt.

Die Ankündigung wurde von einem Teaser-Trailer begleitet. Er zeigt Bereiche des unheimlichen Oack Grove. Inspiriert von der alten mitteleuropäischen Ära, soll die Atmosphäre von „Charon’s Staircase“ ein düsteres viktorianisches Ambiente vermitteln. Das Ende des Teasers zeigt auch den Schrecken dessen, was den Spielern im Spiel begegnen wird.

In den 1970er-Jahren herrschte ein totalitäres Regime namens „Das Ministerium“ mit eiserner Faust. Während ihrer Herrschaft begingen sie zahlreiche unmenschliche und finstere Taten, aber diese Zeiten sind vorbei, denn sie streben jetzt den Beitritt zur Europäischen Union an.

Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines Agenten mit dem Codenamen „Desmond“. Er hat vom Ministerium den Auftrag erhalten, geheime Dokumente aus Oack Grove zu beschaffen und zu vernichten, die Aufschluss über die schrecklichen Vorgänge in der Vergangenheit geben. Die Reise führt jedoch zu einer unangenehmen und grausamen Entdeckung – Projekt Alpha.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"