NewsPC

Project Warlock II startet in die Early Access-Phase

Entwickler Buckshot Software und Publisher Retrovibe schicken den Retro-Shooter „Project Warlock II“ in die Early Access-Phase. Das Spiel ist über die Distributionsplattformen Steam und GOG erhältlich.

„Project Warlock II“ setzt direkt nach den Ereignissen des ersten Spiels ein. Das kommende Werk soll drei Episoden und drei spielbare Charaktere bieten. Hierbei handelt es sich um Palmer, Urd und Kirsten, um die sich der Warlock aus dem ersten Teil kümmerte. Da ihr Meister verschwunden ist, machen sich die Schüler, machen auf den Weg, um die dämonische Invasion zu untersuchen, die die Fundamente ihrer Reiche erschütterte.

Das erste Kapitel, das euch Palmer spielen lässt, ist derzeit in der frühen Version des Titels spielbar. Wie die Entwickler mitteilten, erwarten euch sechs weitläufige Level, die bis zu 10 Mal größer sind, als jedes einzelne Level im Originalspiel.

Die Early Access-Phase soll ca. 1 Jahr andauern. Buckshot Software möchte in der Zeit die fehlenden Kapitel entwickeln und das Feedback der Community einholen, um das Spielerlebnis zu verbessern.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"