NewsPC

Assassin‘s Creed IV: Black Flag – PC-Version erreicht den Gold-Status

Wie Ubisoft am Abend vermeldete, hat die PC-Version den Gold-Status erreicht und befindet sich somit im Presswerk. PS3- und Xbox 360-Spieler dürfen bereits in die Haut von Edward Kenway schlüpfen. Die PC-Version erscheint am 21. November 2013.

Eine kleine Übersicht hat der französische Entwickler und Publisher ebenfalls parat. Folgende Editionen von Assassin‘s Creed: IV Black Flag sind für den PC erhältlich:

  • Standard Edition: Erhältlich als Digital- und Retail-Version
  • Digital Deluxe Edition: Eine Premium-Edition, die das Spiel sowie zusätzliche Inhalte wie neue Orte zum Entdecken und Erforschen, zusätzliche Gegenstände und ein neues Abenteuer mit Aveline als Protagonistin enthält.
  • Uplay Digital Deluxe Edition: Ein exklusives digitales Paket mit allen Inhalten der Digital Deluxe Edition sowie dem zusätzlichen Ingame-Paket, Pride of the West Indies. Dieser zusätzliche Inhalt ist exklusiv in der Uplay Digital Deluxe Edition erhältlich, vorbestellbar unter: http://shop.ubi.com/ac4deluxe
  • Die Buccaneer Edition (exklusiv bei GameStop): Diese Premium-Edition bietet Abenteurern eine Auswahl an physischen und digitalen Items: Eine 45 cm große Figur von Edward Kenway, eine Sammler-Box, den offiziellen Soundtrack zum Spiel, zwei Lithographien im Schutzumschlag sowie zusätzliche freischaltbare, digitale Spielinhalte.
  • Die Skull Edition: Diese Edition enthält physische und digitale Inhalte für den Assassin’s Creed-Enthusiasten: Ein Steelbook, ein hochwertiges Artbook, den offiziellen Soundtrack zum Spiel, zwei Lithographien im Schutzumschlag sowie zusätzliche freischaltbare, digitale Spielinhalte.

 

Die Standard Edition und Digital Deluxe Edition sind beide als Download erhältlich. Spieler, die die Download-Version dieser PC-Editionen vorbestellen, erhalten zusätzliche Ingame-Bonus-Inhalte. Die Uplay Digital Deluxe Edition ist ausschließlich als digitale Download-Version erhältlich.

Ein Season Pass ist auch für den PC erhältlich und beinhaltet ein Paket mit herunterladbaren Inhalten, die gegenüber dem regulären Einzelpreis der DLCs, die bis März 2014 erscheinen werden, um 20 Prozent vergünstigt sind. Der Assassin‘s Creed IV Black Flag Season Pass kann unter folgendem Link vorbestellt werden: http://shop.ubi.com/AC4SeasonPass

Spieler, die die Assassin‘s Creed IV Black Flag Uplay Digital Deluxe Edition im Uplay Shop vorbestellen, erhalten zusätzlich 25% Preisnachlass für den Season Pass.

Spieler, die im Besitz einer GeForce GTX Grafikkarte aus dem Hause NVIDIA sind, können auf spezielle Spieltechnologien wie TXAA, Horizon-based Ambient Occlusion + (HBAO+), Percentage-closer Soft Shadows (PCSS) und Temporal Anti-Aliasing (TXAA). Zudem wurden die Texturen angepasst, damit man auch zukünftig in einer 4K-Auflösung in See stechen kann. Wer jetzt nur Bahnhof versteht, der kann sich das Video unter diesen Zeilen anschauen. Dort präsentiert NVIDIA die verschiedenen Grafik-Features.

„NVIDIAs Techniker arbeiten weltweit eng mit Ubisoft zusammen, um zu gewährleisten, dass PC-Spiele absolut erstklassig aussehen. Assassin‘s Creed IV Black Flag ist ein hervorragendes Beispiel dafür.“ Tony Tamasi, Senior Vice President of Content and Technology bei NVIDIA. “Wir haben fortschrittliche, PC-spezifische Technologien in das Spiel integriert, um Gebäude und Landschaften zum Leben zu erwecken und Schauplätze stimmungsvoll in Szene zu setzen. Das Result at ist ein beispielloses visuelles Vergnügen und ein absoluter PC-Blockbuster.“

Quelle: Pressemitteilung

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"