NewsXbox One

Ryse: Son of Rome – Drei Flythrough-Videos zeigen die Welt im Spiel

Crytek und Microsoft Studios präsentieren in drei Flythrough-Videos zu Ryse: Son of Rome unterschiedliche Orte. Zu sehen gibt es die heruntergekommen Ruinen von York, die pompösen Straßen Roms und die verfluchten Sümpfe. Ryse: Son of Rome erscheint am 22. November exklusiv für Xbox One.

Rom: Durch die Gassen über die großen Prachtboulevards bis hin zu Bauten wie dem Kolosseum – Rom ist zu dem Höhepunkt seiner Macht zu sehen.

York: York ist die Speerspitze in der Verteidigung Roms gegen die Barbaren, die düsteren Ruinen der Militärstadt in Britannien sind der Beweis für die Korruption und den Verfall des römischen Reiches.

Die verfluchten Sümpfe: Weit hinter der Grenze im hohen Norden regiert Glott, der König der Minotauren. In der dunklen, gespenstischen Umgebung der Sümpfe sind blutrünstige Rituale und Opfer für die heidnischen Götter an der Tagesordnung

Quelle: Pressemitteilung

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"