Mother Russia Bleeds – Termin und ein neuer Trailer

Mother Russia Bleeds
Mother Russia Bleeds

Der blutige und pixelige Sidescroller namens Mother Russia Bleeds hat heute einen Termin erhalten. Entwickler Le Cartel Studio und Publisher Devolver Digital veröffentlichen die PC-Version des Spiels am 05. September für den PC in digitaler Form. Auch die PlayStation 4 soll versorgt werden. Hier gibt es aber noch kein genaues Datum, wann Mother Russia Bleeds das Licht der Welt erblicken wird.

Mother Russia Bleeds kann derzeit mit einem Rabatt in Höhe von 10% vorbestellt werden. 13,49 Euro werden auf der digitalen Vertriebsplattform Steam fällig. Zudem steht die Mother Russia Bleeds: Dealer Edition zum kauf bereit. Diese Version enthält eine zusätzliche Kopie des Spiels, sowie den Soundtrack und eine kleine Dokumentation über die Produktion.

Der düstere Brawler versetzt euch in eine alternative Version der U.S.S.R. Als Teil einer eingesperrten Gruppe von Straßenkämpfern versucht man eine bedrückende kriminelle Autorität und eine lähmende Drogenabhängigkeit mit allen Mitteln zu überwinden. Der Kampagnenmodus kann alleine oder mit bis zu vier Spielern bestritten werden. Allerdings bietet Mother Russia Bleeds nur einen lokalen Koop-Modus. Nach der Veröffentlichung sind noch weitere Modi geplant, wie ein Versus-Mode, wo man seine Freunde herausfordert und ein Boss Rush-Mode. Weitere Details zu den Inhalten sollen zu gegebener Zeit folgen.

Mit der Ankündigung des Release-Termines veröffentlichten die Macher auch einen neuen Trailer, der euch neue Szenen aus dem Brawler zeigt.

Quelle: Pressemitteilung