NewsXbox One

Cities: Skylines – Xbox One Edition inklusive ersten DLC angekündigt

Das erfolgreiche Building & Management-Spiel „Cities: Skylines“ wird diesen Frühling auch auf der Xbox One seine Stadt errichten. Paradox Interactive kündigte jetzt die Xbox One Edition des Spiels an, die neben dem Hauptspiel auch den ersten DLC „After Dark“ beinhaltet. Die Version für die Konsole aus dem Hause Microsoft hat natürlich eine für den Controller optimierte Steuerung, für die Tantalus Media verantwortlich ist.

“Wir bei Paradox sind stolz darauf mit unseren Entwicklungen eine Nische zu besetzen und zu unterstützen. Die Möglichkeit, diese einzigartige Erfahrung nun auch auf der Konsole anbieten zu können freut uns sehr.”, sagt Fredrik Wester, CEO bei Paradox Interactive. “Cities: Skylines hat eine der größten und aktivsten Communities erschaffen, die wir bei Paradox je gesehen haben – und das bedeutet wirklich eine Menge. Wir können es kaum noch abwarten Xbox One Spieler in dieser fantastischen Gruppe willkommen zu heißen. Ich freue mich schon jetzt auf die Städte und Metropolen die uns erwarten.”

In Cities: Skylines erbaut man seine eigene Traumstadt. Dazu gehören auch Straßenplanung, Buslinien, Parkanlagen Bildung und Gesundheitssysteme. Als Bürgermeister einer aufstrebenden Stadt steht man vor vielen Herausforderungen. Eine gute Bildung der eigenen Bürger will genauso berücksichtigt werden, wie die Strom- und Wasserversorgung oder die Sicherheit der eigenen Bürger. Doch auch hier regiert Geld die Welt und ein Auge sollte immer auf dem Haushaltsplan und den Steuereinnahmen ruhen.

Quelle: Pressemitteilung

Close