Battlefield 1
Battlefield 1

Battlefield 1 – Die vier kommenden Erweiterungen wurden bekannt gegeben

Electronic Arts und Entwickler DICE haben die vier Erweiterungen für den First-Person-Shooter „Battlefield 1“ enthüllt. In „They Shall Not Pass“, „In The Name of the Tsar“, „Turning Tides“ und „Apocalypse“ erwartet die Spieler insgesamt 16 neue Multiplayer-Karten, 20 neue Waffen sowie weitere Eliteklassen. Besitzer des Premium-Passes erhalten wie schon bei den vorrangegangenen Spielen der Battlefield-Serie zwei Wochen Vorabzugang zu allen Erweiterungspacks und mehr.

Battlefield 1 They Shall Not Pass

Die Marschroute der neuen Inhalte führt die Spieler quer durch Frankreich: Sie kämpfen im Hexenkessel von Verdun, verschanzen sich in den Tiefen von Fort Vaux, in dessen gasgefüllten Stollen heftige Kämpfe toben und nehmen an den Ufern der Aisne an der größten Panzeroffensive des Krieges teil.

Battlefield 1 In the Name of the Tsar

Spieler marschieren mit der russischen Armee an die größte Front des Ersten Weltkriegs und kämpfen in Galizien mit den legendären Husaren während der Brussilow-Offensive. Sie werden Teil der Gefechte von Unternehmen Albion auf einem vereisten Archipel und bekämpfen feindliche Truppen in den verschneiten Schluchten des tückischen Łupków Passes.

Battlefield 1 Turning Tides

Turning Tides führt die amphibische Kriegsführung des Ersten Weltkriegs in Battlefield 1 ein. Spieler nehmen mit dem neuen Zerstörer an taktischen Seeschlachten teil oder steuern das Coastal Class-Luftschiff in packenden Gefechten an Land zu Wasser und in der Luft. Sie erleben in Turning Tides den waghalsigen Angriff auf Zeebrugge und erstürmen die Strände von Gallipoli.

Battlefield 1 Apocalypse

Apocalypse führt die Spieler zu den berüchtigtsten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Sie erobern umkämpfte Gebiete mit brutalen Werkzeugen und einzigartigen Waffen, die aus der Not heraus entstanden. Während sie in die Hölle hinabsteigen, kommen sie den albtraumhaften Schrecken des Ersten Weltkriegs näher denn je.

Im Rahmen einer Free Trial für PC und Xbox One vom 3. bis 5. März können neue Spieler den Mehrspielermodus sowie die Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 1 ausprobieren. Xbox Live Gold-Mitglieder erhalten auf Xbox One unbegrenzte Spielzeit mit dem vollständigen Mehrspieler- und Einzelspieler-Erlebnis von Battlefield 1. PC-Spieler (mit Origin) erhalten zehn Stunden Spielzeit mit dem vollständigen Mehrspieler-Erlebnis auf zwei Karten und den ersten beiden Kriegsgeschichten des Einzelspieler-Modus. Spieler, die anschließend die Vollversion erwerben, können alle ihre Fortschritte und Erfolge übernehmen.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon Wildlands – Open Beta für den PVP-Modus „Ghost War“

Für den PVP-Modus „Ghost War“ in „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ wird Ubisoft eine offene …