NewsPCPlayStation 4Xbox One

Okami HD erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4

„Okami“, das von Clover Studio entwickelt wurde erschien erstmals im Jahre 2006 für die PlayStation 2. Sechs Jahre später veröffentlichte Capcom eine HD-Variante für die PlayStation 3. Nun, im Jahr 2017, erscheint „Okami“ erneut in HD bzw. UHD. Wie Capcom am heutigen Tage mitteilte, wird „Okami HD“ für die Xbox One, PlayStation 4 und für den PC erscheinen. Ein Termin steht auch schon fest. Am 12. Dezember erscheint das in Sumi-e, der Kunst der Tuschmalerei, gehaltenen Game in digitaler Form.

Die PS4 Pro- und Xbox One X-Version von „Okami HD“ unterstützen 4K-Auflösung. Auch die PC-Fassung wird in der Lage sein das Spiel in 4K auf euren Monitor zu zaubern. Vorausgesetzt, dass dieser das Spiel auch stemmen kann. Des Weiteren kann „Okami HD“ im Breitbild-Format sowie im zur Erstveröffentlichung des Spiels aktuellen 4:3-Verhältnis gespielt werden. Die Version enthält auch die interaktiven Ladebildschirme des Originals, die es Spielern ermöglichen, Bonus-Dämonenzähne zu sammeln, die gegen Ingame-Gegenstände eingetauscht werden können.

In „Okami HD“ übernehmt ihr die Rolle der Sonnengottheit des Shinto mit dem Namen Amaterasu. Sie ist in der Gestalt eines weißen Wolfes zurück auf die Erde gekommen, um die Welt von dem finsteren Dämon Orochi zu befreien. In Cel-Shading-Optik und mit der Hilfe eines himmlischen Pinsels und magischen Fähigkeiten müsst ihr die Welt wieder aufbauen. Im Laufe des des Spiels lernt ihr neue Pinseltechniken und könnt beispielsweise Bäume erblühen lassen.

Der digitale Download von „Okami HD“ kostet euch 19,99 Euro. Einen Trailer hat Capcom ebenfalls veröffentlicht, der euch Szenen aus dem Spiel präsentiert.

Quelle: Pressemitteilung

Close