NewsPC

A Total War Saga – Thrones of Britannia – Neuer Cinematic und Gameplay-Trailer

Kurz vor dem Wochenende präsentierte SEGA gleich zwei neue Trailer von dem Strategiespiel „A Total War Saga – Thrones of Britannia“. Sie stellen das gälische Königreich Mide und dessen König Flann Sinna (später König von Irland) in den Fokus. Für ihn gibt es nur ein Ziel, das wirklich begehrt ist – die Vereinigung der Länder zu einem neuen, größeren Königreich! Um seinen Ehrgeiz zu verwirklichen, schmiedet Flann ein gefährliches Bündnis mit den Wikingerfraktionen, ein gewagtes Glücksspiel, das sich vielleicht nicht auszahlen wird.

„A Total War Saga: Thrones of Britannia“ ist der erste Titel der neuen „A Total War Saga“-Serie. Es ist eine eigenständiges Spin-Off mit starkem Fokus auf einem kürzeren Abschnitt der jeweiligen Epoche und Geschichte. In „Thrones of Britannia“ schreiben wird das Jahr 878 n. Chr.. Die nordischen Kriegsherren sind fest etabliert, aber die ehrgeizigen Könige von England, Irland, Schottland und Wales hegen ihre eigenen Ansprüche – nicht zuletzt auch Alfred der Große. Britannia ist ein riesiger Schmelztiegel an Möglichkeiten, aus dem die Vorlage für das moderne Großbritannien geschmiedet wird.

„A Total War Saga – Thrones of Britannia“ erscheint am 19. April für PC als digitaler Download und limitierte Steelbook Edition. Die limitierte Edition bietet eine geprägtes Steelbook, inspiriert von den kunstvoll verzierten angelsächsischen Helmen der damaligen Zeit, wie dem berühmt-berüchtigten Helm von Sutton Hoo. Zusätzlich enthält diese limitierte Edition ein doppelseitiges Poster mit detaillierter Kampagnenkarte und eine Kollektion malerischer Sammelkarten, die die fünf bekanntesten Anführer zeigen.

Quelle: Pressemitteilung

Close