NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Flipping Death – Der Release erfolgt im August

Im Februar 2017 kündigten die Entwickler von Zoink Games ihr neustes Werk namens „Flipping Death“ an. Das Adventure wurde erstmals im Rahmen der Nintendo Switch-Vorstellung präsentiert. Mittlerweile ist einige Zeit in das Land gezogen und es wurde ein wenig ruhiger um „Flipping Death“.

Wie Zoink Games bekannt gab, wird das Spiel im August für die Nintendo Switch, PS4 und für die Xbox One erscheinen. Die Veröffentlichung erfolgt erst einmal in digitaler Form. Ebenso in Planung ist eine physische Version für die PlayStation 4 und für die Switch. Diese wird allerdings erst nach dem Release von „Flipping Death“ den Handel erreichen. Rising Star Games kümmert sich um den Vertrieb der Retail-Version. An welchen Tag genau „Flipping Death“ erscheinen wird, das konnten die Macher noch nicht verraten.

Die Geschichte von „Flipping Death“ spielt in der Kleinstadt Flatwood Peaks. Penny Doewood, die Hauptfigur des Spieles, kommt durch einen unglücklichen Unfall ums Leben. In der Welt der Toten findet sie jedoch keine Ruhe, da der Tod höchstpersönlich Urlaub machen möchte. So gibt er seine besonderen Aufgaben an Penny weiter. Nun muss sie den Geistern helfen und diverse Rätsel lösen. Um diese Aufgabe zu meistern, kann sie nahtlos zwischen der Welt der Lebenden und Toten reisen.

Flipping Death Announcement Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Close