E3NewsPCPlayStation 4Xbox One

Madden NFL 19 – Ein Trailer, PC-Version angekündigt

Die „Madden NFL“-Serie aus dem Hause EA Sports erhält auch in diesem Jahr einen neuen Teil. Dieses Mal werden allerdings nicht nur die Spieler der Xbox One und PlayStation 4 versorgt. Wie EA im Rahmen der „EA Play“ bekannt gab, erscheint „Madden NFL 19“ auch für den PC. Die Veröffentlichung erfolgt am 10. August 2018 für alle genannten Plattformen.

„Madden NFL 19“ bringt einige Neuerungen mit sich. Darunter auch die „Real Player Motion Technologie“. Dabei handelt es sich laut EA um ein neues Animationssystem, das die Ansprechempfindlichkeit und die Spielerpersönlichkeit aufwerten soll. Im „Franchise Modus“ können Spieler die offensiven und defensiven Schemes auswählen, die am besten zu ihrem Spielstil passen, während sie in Einzel- und/oder Mehrspielersaisons antreten. Mit dem „Custom Draft Class Creator“ lassen sich eigene Draft-Klassen erstellen, mit Spielern aus der Vergangenheit und Gegenwart, die im Franchise Modus eingesetzt werden können.

Bonus für Vorbesteller

Spieler, die „Madden NFL 19“ in der „Hall of Fame“-Edition erwerben, können bereits am 07. August 2018 mit dem Spielen beginnen. Vorbesteller, die die Standard Edition vorbestellen, werden das Spiel am 10. August erhalten. Zusätzlich gibt es fünf „Gold Team Fantasy Packs“. Die frühen Käufer der „Hall of Fame“-Edition erhalten eine von fünf Elite Hall of Fame Edition-Legenden in „Madden Ultimate Team“, einem Trainingspack und sieben zusätzliche „Gold Team Fantasy Packs“.

Quelle: Pressemitteilung

Close