NewsPCPlayStation 4Xbox One

Jump Force – Drei Charaktere aus „Bleach“ vorgestellt

Im vergangenen Monat enthüllte Bandai Namco Entertainment das Action-Geplänkel „Jump Force“. In dem Spiel treffen bekannte Charaktere aus den verschiedensten Manga-/Anime-Franchises zusammen. Zum Start der neuen Woche enthüllte das Unternehmen drei neue Charaktere, die aus der Manga-Serie „Bleach“ stammen. Diese sind Ichigo, Rukia und Aizen.

Neben neuen Screenshots, die die neuen Charaktere präsentiern, stellte Bandai Namco den Kampfschauplatz Hongkong vor. Im Schatten von Blackbeards verunglücktem Schiff treten dort die Kämpfer auf den Straßen der verregneten Stadt unter grellen Neonlichtern gegeneinander an.

„Bleach“ erzählt die Geschichte des hitzigen Teenagers Ichigo Kurosaki, der die Kräfte eines Shinigami (ein Todesgott) erhält. Mit Hilfe dieser Kräfte muss er die Menschheit vor bösen Geistern beschützen und zu deren Schutz in andere Dimensionen reisen.

Die Charaktere in der Übersicht (Herstellerangaben):

Ichigo Kurosaki – früher war er ein einfacher Schüler mit der Fähigkeit, Geister zu sehen. Nach einem Aufeinandertreffen mit einem „Hollow“, einem geisterhaften Wesen, das versucht hat, ihn zu töten, wird er zu einem der stärksten Shinigami.

Rukia Kuchiki – Rukia ist ein Shinigami von edler Abstammung und spezialisiert auf Kido, die Magie der Shinigami. Ihr Schwert gilt als eines der schönsten in der „Soul Society“.

Sosuke Aizen – Aizen ist ein Kommandant der Gotei 13. Obwohl er nach außen hin ruhig wirkt, verbirgt sich hinter der Fassade eines der fähigsten Mitglieder der „Soul Society“.

Quelle: Pressemitteilung

Close