NewsPC

Rune II: Ages of Darkness erscheint im Sommer über den Epic Games Store

Schon seit geraumer Zeit arbeiten die Humand Head Studios an einen Nachfolger des erfolgreichen Action-Titels „Rune“ aus dem Jahre 2000. Erst unter den Namen „Rune: Ragnarok“ angekündigt, wurde das sich in der Entwicklung befindende Spiel im letzten Jahr in „Rune“ umbenannt. Nun wird „Rune“ unter den Namen „Rune 2: Ages of Darkness“ erscheinen – und zwar exklusiv im Epic Games Store.

„Early Access“ abgesagt, Kein Steam-Key für Vorbesteller

Mit der Umbenennung des Spieles in „Rune“ im Jahre 2018, gaben die Entwickler bekannt, dass sie eine „Early Access“-Phase veranstalten möchten, die mindestens ein Jahr andauern wird. Später öffneten die Entwickler die Möglichkeit zur Vorbestellung des Spiels. Die „Early Access“-Phase fand bislang nicht statt. Ebenso wurde die Kommunikation seitens Humand Head Studios mit den frühen Käufern auf ein Minimum reduziert.

Die Vorbesteller des Titels erhalten nun anstatt des versprochenen Lizenzschlüssel für Steam (siehe Foto), einen Schlüssel für den Epic Game Store. Dies stößt natürlich einigen Käufern sauer auf, wie man den offiziellen Forum entnehmen kann.

Neuer Trailer

Mit der Ankündigung, dass „Rune 2: Ages of Darkness“ im Sommer 2019 erscheinen wird, veröffentlichten die Humand Head Studios einen neuen Trailer, der euch etliche Szenen aus den kommenden Spiel präsentiert.

Quelle: Pressemitteilung / offizielles Forum

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"