Per Aspera – Teaser zum Strategiespiel veröffentlicht

Mit „Per Aspera“ haben wir einen Nachzügler, der im Rahmen der E3 2019 angekündigt wurde und bei der Berichterstattung auf der Strecke blieb. Das holen wir nun nach. Bei „Per Aspera“ handelt es sich um ein Strategiespiel, das von Tlön Industries entwickelt wird. Die Entwickler aus Argentinien werden dabei unterstützt vom Publisher Raw Fury.

„Per Aspera“ ist eine Planetensimulation, die Hard-Science-Fiction und Basisbau miteinander kombiniert. In der Rolle eines hochintelligentes künstliches Bewusstsein, müsst ihr den Mars für Menschen bewohnbar zu machen. Die Karte basiert laut den Entwicklern auf geografischen Daten der NASA.

Neben einen Sandbox-Modus soll das Spiel eine Einzelspieler-Kampagne beinhalten. Dort erfahrt ihr die Wahrheit über die ersten Missionen der Menschheit zum Mars. Wie „Per Aspera“ in Bewegung aussieht, zeigt ein kurzer Teaser, den ihr unter diesen Zeilen vorfinden könnt.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres für den PC in digitaler Form.

Per Aspera Announcement Teaser (4K)

Quelle: Pressemitteilung