NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Bounty Battle – Beat’em Up kommt für PC und Konsolen

Merge Games hat zusammen mit dem Entwicklerstudio Dark Screen Games das 2D-Beat’em Up „Bounty Battle“ für PC, Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Das Spiel soll kommenden Sommer erscheinen und einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler unterstützen.

In den Spielmodi Story Mode, Couch Multiplayer, Practise und Tutorial kämpft man mit Charaktere aus dem Indie-Spiele-Genre. Jeder Charakter besitzt natürlich seine eigenen Fähigkeiten und Spezialattacken. Hinzu kann jeder Kämpfer einen eigenen Helfer beschwören, der ihm im Kampf zur Seite steht.

Es warten mehr als 20 Charaktere aus folgenden Spielen: Guacamelee!, Darkest Dungeon, Dead Cells, Awesomenauts, Nuclear Throne, Owlboy, Axiom Verge, SteamWorld Dig, Oddmar, Jotun, Battle Chasers Nightwar, Death’s Gambit, EITR, Super Comboman, Pankapu, Flinthook, Doko Roko, Tower of Samsara, Blubber Busters, Ruin of the Reckless, The Bug Butcher, and Blocks that Matter.

Neben einer Standard Edition (34,99 Euro UVP) gibt es bereits eine Signature Edition (49,99 Euro UVP) auf signatureeditiongames.com (siehe hier) für PlayStation 4 und Nintendo Switch zum Vorbestellen. Diese beinhaltet folgendes:

  • Das Spiel „Bounty Battle“
  • Vier Limited Edition enamel pins der vier Kämpfer Atlas, Lazarus, Lilith und Tyran
  • Nummeriertes Collector‘s Zertifikat mit gedruckter Unterschrift der Entwickler
  • 34-seitige Broschüre mit Einzelheiten über die Kämpfer
  • Robuste „Sierra“ Box mit Schaumstoffeinsatz
  • Außenhülle mit alternativem Artwork

Hier findet ihr „Bounty Battle“ auf Steam: KLICK!

Bounty Battle – Ultimate Indie Brawler

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close